Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

GIB Case Management im Landkreis Merzig-Wadern

Durch das Case Management wird eine Betreuung jedes Maßnahmeteilnehmers im Rahmen seiner individuellen Problematik sichergestellt. Der Betreuung ist es besonders wichtig, dass jeder Hilfesuchende aktiv in den Prozess mit einbezogen und in die Lage versetzt wird, ein größtmögliches Maß an Eigeninitiative mit einzubringen.

Viele der Teilnehmer bedürfen jedoch einer besonderen sozialen Unterstützung, um die Probleme ihres Alltags bewältigen zu können bzw. sich an die für viele Teilnehmer nicht mehr alltäglichen Bedingungen des Berufslebens zu gewöhnen.
Darum werden die Teilnehmer speziell auch dabei unterstützt, sich wieder an einen normalen Arbeitsrhythmus mit festgelegten Spielregeln zu gewöhnen (Arbeitsbeginn, Arbeitsende, Vorgehen bei Krankheit etc.).


Die sozialpädagogische Betreuung soll:

• Beratend und unterstützend in persönlichen und sozialen Fragen und Angelegenheiten während der Maßnahme begleiten und
• somit die Wiedereingliederung in das Berufsleben erleichtern.


Die sozialpädagogische Betreuung…

• ist Ansprechpartner und Vermittler zwischen den Maßnahmeteilnehmern, den Anleitern, den verschiedenen Behörden und Institutionen,
• leistet Hilfestellung bei persönlichen und familiären Krisensituationen,
• begleitet die Teilnehmer beratend und unterstützend in persönlichen, sozialen und familiären Angelegenheiten,
• behält gemeinsam mit den Teilnehmern den ersten Arbeitsmarkt im Auge, um ggf. in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Merzig-Wadern bei einem entsprechenden Angebot wirksam handeln zu können,
• pflegt regelmäßige Kontakte mit den Teilnehmern der Maßnahme.


Zusammenarbeit mit anderen Institutionen im Landkreis Merzig-Wadern:

• Jobcenter Merzig-Wadern
• Schuldnerberatung Caritas
• Drogenberatung AWO
• Sozialdienst SHG Klinik Merzig
• Lebensberatung
• CEB
• VHS
• KEB
• Lebenshilfe Merzig
• Landkreis Merzig-Wadern
• Kreisstädte Merzig und Wadern
• Baubetriebshöfe
• Gemeinden im Landkreis Merzig-Wadern
• Kulturstiftung Römische Villa Borg


Für weitere Fragen stehen Ihnen folgende Ansprechpartner zur Verfügung.

Herr Marco Jennewein

Gesellschaft für Infrastruktur und Beschäftigung

Bahnhofstraße 27
66663 Merzig

06861-80-454
06861-80-466
m.jennewein@merzig-wadern.de
www.merzig-wadern.de


Herr Patrick Antz

Gesellschaft für Infrastruktur und Beschäftigung

Bahnhofstraße 27
66663 Merzig

06861-80-453
06861-80-466
p.antz@merzig-wadern.de
www.merzig-wadern.de


Dieses Projekt wird gefördert durch den Europäischen Sozialfonds und das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes.

Europäischer Sozialfonds
Europäischer Sozialfonds


Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland
Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr Saarland


Seite zurück Nach oben