Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Nele Verein gegen sexuelle Ausbeutung von Mädchen e.V.

Sexuelle Ausbeutung von Mädchen kommt häufig vor. Nele klärt seit 1991 an Kindergärten und Schulen über dieses Tabu-Thema auf, macht Eltern, Erzieher und Lehrer aufmerksam, tröstet, berät und hilft Betroffenen.

Nele beugt vor

  • Informationen für Mädchen und Jungen
  • Informationen für Eltern
  • Informationen für Kindergärten, Schulen und anderen Institutionen
  • Öffentlichkeitsarbeit
  • Verleihen von Büchern und Spielen als Präventionsmaterialien

Nele hilft

  • Telefonische oder persönliche Beratung für betroffene Mädchen und junge Frauen bis zum Alter von 21 Jahren
  • Beratung für Eltern und Vertrauenspersonen der Mädchen
  • Hilfe und Beratung bei der Vermutung sexueller Ausbeutung
  • Unterstützung vor und während Gerichtsprozessen

Nele bildet weiter

  • Mitarbeiter aus der Jugendhilfe
  • Lehrer
  • Mitarbeiter im Gesundheitswesen
  • ehrenamtliche Mitarbeiter
  • §8a-Beratung von Fachkräften aus der Jugendhilfe

Wer kann sich an Nele wenden?

  • betroffene Mädchen
  • deren Eltern, Vertrauenspersonen, Freunde
  • Mitarbeiter aus Schulen, Kindergärten und anderen Institutionen, die über sexuellen Missbrauch aufklären wollen

Wo ist Nele zu finden?

Dudweilerstraße 80
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681/ 32058 oder 0681/ 32043
E-Mail: Nele-sb@t-online.de
Homepage: http://www.nele-saarland.de

Telefonzeiten:

Montag, Mittwoch und Freitag: 9 Uhr bis 12 Uhr
Dienstag und Donnerstag: 13 Uhr bis 16 Uhr

Seite zurück Nach oben