Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Der Bildungsstandort Merzig-Wadern


Der „grüne“ Landkreis Merzig-Wadern mit seiner zentralen Lage im Dreiländereck Deutschland – Frankreich – Luxembourg bietet gute Bildungsinfrastrukturen und Angebote für ein lebenslanges Lernen vom Kleinkindalter bis ins hohe Alter.

Alle Schulformen und Abschlüsse können erreicht werden, die Universitätsstandorte Saarbrücken, Trier und der Campus Birkenfeld liegen vor der Haustür. Und nach dem Abschluss der Berufsausbildung oder eines Studiums bieten sich interessante Arbeitsplatzangebote im Landkreis und der Großregion.

Der Landkreis Merzig-Wadern versteht sein Engagement für Bildung und Bildungsgerechtigkeit als einen wesentlichen Beitrag für die Sicherung und Weiterentwicklung einer lebendigen und zukunftsfähigen ländlichen Region.

Von besonderer Bedeutung sind das Angebot und die Qualität von Betreuungsangeboten von der Kinderkrippe bis in die Schule oder das Gelingen des Übergangs von der Schule in das Arbeitsleben.

Die große Vielfalt an Schulen und die Vielzahl an freien Bildungs- und Sozialträgern, die gut untereinander vernetzt sind, sind ein weiteres Qualitätsmerkmal des Landkreises Merzig-Wadern.

Um diese Strukturen und Angebote zu sichern und weiterzuentwickeln, hat sich der Landkreis mit dem Projekt „Bildungsregion Merzig-Wadern“ im Rahmen des Bundesförderprogramms "Bildung integriert" auf den Weg gemacht, Bewährtes zu stärken, Neues zu probieren und die Zusammenarbeit aller Bildungsakteure weiter voranzutreiben.

Informieren Sie sich in diesem Bildungsportal über die Vielzahl an Angeboten von der Kita bis zur Erwachsenenbildung.

Das Vorhaben „Bildungsregion Merzig-Wadern“ wird im Rahmen des Programms „Bildung integriert“ vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert.

Logoleiste Bildung integriert
Logoleiste Bildung integriert




Seite zurück Nach oben