Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Kita, Grundschule und weiterführende Schulen

Von der Krippe bis zum Schulabschluss begeben sich Kinder und Eltern auf einen spannenden Bildungsweg. Gerade bei den Übergängen von der Kita in die Schule und von der Grundschule auf eine weiterführende Schule stellen sich viele Fragen. Wen kann ich um Rat bitten, wenn mein Kinder Probleme in der Schule hat? Welche Schulform ist am besten geeignet für mein Kind? Wie kann ich finanziell unterstützt werden, damit mein Kind eine gute Schulausbildung bekommt? Hier finden Sie viele Ansprechpartner, die Ihnen helfen können.

Schulpsychologischer Dienst

Der Schulpsychologische Dienst ist beratend zuständig für Schüler(innen), Eltern und Lehrer(innen) aller Schulformen im Landkreis Merzig-Wadern. Hilfe ist grundsätzlich möglich bei schulbezogenen Problemen und Fragestellungen. Die Beratung ist generell neutral, kostenlos und vertraulich.

Öffnungszeiten:

Montag bis Freitag von 8.30 bis 12 Uhr
Montag bis Donnerstag von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr.

In den Schulferien können die Öffnungszeiten etwas abweichen, das Sekretariat ist nur eingeschränkt besetzt.

Aktuell: Offene Telefonsprechstunde
Besonders für Kinder und ihre Eltern ist die momentane Situation schwierig: Home-Schooling, Wechselschulmodell, soziale Isolation, Langeweile, ständiges Aufeinanderhocken zu Hause…
Die schulpsychologische Beratungsstelle des Landkreises möchte unbürokratische Hilfestellung in Form einer offenen Telefonsprechstunde anbieten.
Wenn Kinder oder ihre Eltern Fragen, Sorgen oder Gesprächsbedarf haben, können sie montags von 13 bis 15 Uhr unter der Nummer 06861/ 80-1540 die Schulpsychologen/-ginnen erreichen.
Gerne werden nach Absprache auch andere Termine angeboten.

Das Team

  • Sekretariat: Marina Hammes, Marika Hoffmann
  • Schulpsychologen/-innen: Sandra Klasen-Bock (Leitung), Dominik Linder, Nina Sticher, Tanja Fleck

Schulpsychologischer Dienst

Sekretariat

Torstraße 43
66663 Merzig

06861/ 80-1540
06861/ 80-1548
schulpsychologe@merzig-wadern.de

Das Team des Schulpsychologischen Dienstes (v.l.n.r.: Dominik Linder, Sandra Klasen-Bock, Tanja Fleck, Nina Sticher, Marina Hammes, Marika Hoffmann)
Das Team des Schulpsychologischen Dienstes (v.l.n.r.: Dominik Linder, Sandra Klasen-Bock, Tanja Fleck, Nina Sticher, Marina Hammes, Marika Hoffmann)

Das Team des Schulpsychologischen Dienstes (von links nach rechts: Dominik Linder, Sandra Klasen-Bock, Tanja Fleck, Nina Sticher, Marina Hammes, Marika Hoffmann)

Aufgaben und Tätigkeiten des Schulpsychologischen Dienstes:

  • Schullaufbahnberatung (im Rahmen Einschulung/ Schulwechsel) 
  • Hilfe bei Leistungs- und Prüfungsängsten, Schulphobie 
  • Diagnostik und Beratung bei Unterforderung (Hochbegabung/ besondere Begabung in Teilbereichen) oder Überforderung (generelle Lernprobleme) 
  • Diagnostik und Beratung bei Teilleistungsstörungen wie Lese-/Rechtschreib- oder Rechenstörungen 
  • Hilfe bei Verhaltensauffälligkeiten (Disziplinprobleme, aggressives Verhalten, Konflikte mit Mitschülern/ Lehrern) 
  • Beratung bei Konflikten/ Spannungen im System Schule 
  • Unterstützung bei Konzentrations- und Aufmerksamkeitsstörungen 
  • Hilfe bei Leistungsverweigerung bis hin zur Schulverweigerung 
  • Beratung bzgl. spezifisch auf den Schüler/ die Schülerin abgestimmter Fördermöglichkeiten 
  • Vernetzung und Zusammenarbeit mit Institutionen, die an der Intervention beteiligt sind, z.B. Schulen, kinder- und jugendpsychiatrische/-psychotherapeutische Einrichtungen, Erziehungsberatungsstellen, Kreisjugendamt, Schoolworker, Gesundheitsamt, Institute der Lernförderung u.v.m
  •  Beratung zum Thema „Inklusion“

Flyer “Schulpsychologischer Dienst“

Informationen für Eltern und Erziehungsberechtigte


https://www.begabungslotse.de/
https://www.begabungslotse.de/

Der Begabungslotse - Dein Weg zur guten Bildung

Das Portal bietet aktuelle News und SPECIALs rund um die Potenzialförderung und bündelt bundesweite Anbieter und Angebote im Bereich Talententwicklung und Begabungsförderung. Videos, Podcasts, Downloads und Bildergalerien veranschaulichen die Inhalte, orange hinterlegte Wörter und Pfeile verweisen auf Links zu weiterführenden Informationen.

Anbieter ist die Bildung & Begabung gemeinnützige GmbH, Kortrijker Straße 1, 53177 Bonn.

https://www.begabungslotse.de

Die Angebote des Begabungslotsen richten sich an alle, denen Potenzialförderung ein Anliegen ist, insbesondere an Eltern, Lehrkräfte, Schülerinnen und Schüler und außerschulische Bildungspraktikerinnen und Bildungspraktiker.

Die Nutzung des Portals ist kostenlos. Der bloße Lesezugriff ist jederzeit ohne vorherige Anmeldung möglich. Das Einstellen oder Verwalten von Inhalten über einen externen Redaktionszugang ist nur nach vorheriger Registrierung möglich.










 

 

 

 

Kontakt

Schulpsychologischer Dienst

Torstraße 43
66663 Merzig

Telefon 06861/ 80-1540
Fax 06861/ 80-1548
E-Mail


Frau Sandra Klasen-Bock
Leiterin

Torstraße 43
66663 Merzig

Telefon 06861-801540
Fax 06861-801548
E-Mail


Herr Dominik Linder

Torstraße 43
66663 Merzig

Telefon 06861-801540
Fax 06861-801548
E-Mail


Frau Nina Sticher

Torstraße 43
66663 Merzig

Telefon 06861-801540
Fax 06861-801548
E-Mail


Frau Tanja Fleck

Torstraße 43
66663 Merzig

Telefon 06861-801540
Fax 06861-801548
E-Mail


Frau Marina Hammes

Torstraße 43
66663 Merzig

Telefon 06861-80-1540
Fax 06861-80-1548
E-Mail


Frau Marika Hoffmann

Torstraße 43
66663 Merzig

Telefon 06861-80-1540
Fax 06861-80-1548
E-Mail

Familienzentren

Was machen die denn?

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Familienzentrums sind Ansprechpartner für alle Fragen rund um das Thema Familie und Erziehung.

Durch wertschätzende Beratung und Begleitung wollen sie Kinder, Jugendliche und Familien so unterstützen, dass

• ihnen ihre eigenen Stärken (wieder) zugänglich werden,

• sie Wege zur Veränderung finden,

• sie selbst neue Perspektiven für die Zukunft entwickeln.

Die pädagogischen Fachkräfte unterstützen Familien, Kinder und Jugendliche durch individuelle Angebote.

Daneben bieten sie Treffen, Projekte und Informationsveranstaltungen zu unterschiedlichen Themen an, die offen sind für alle Interessierten.

Das Familienzentrum kooperiert mit Kindertagesstätten, Schulen, Kliniken und vielen anderen Einrichtungen und Organisationen, die sich für Kinder und Familien engagieren.

Wenn Sie Fragen oder ein Anliegen haben, rufen Sie einfach an oder vereinbaren Sie einen Beratungstermin. Die Beratung ist kostenlos und auf Wunsch anonym.

Auch Kinder und Jugendliche können sich gerne an die Familienzentren wenden.

Achtung: Die neuen Flyer sind da!


In seinem Bestreben, die Struktur der Jugendhilfe lebenswelt- und sozialraumorientiert weiterzuentwickeln, hat der Landkreis Merzig-Wadern die sogenannten Familienzentren ins Leben gerufen. Sie ermöglichen Eltern, Kindern und Jugendlichen eine wohnortnahe Beratung und Unterstützung bei erzieherischen Problemen.

Ziele des neuen Handlungskonzeptes in der Jugendhilfe sind: eine stärkere Präsenz der Helfer vor Ort und damit einhergehend flexible, bedarfsorientierte Hilfsangebote zu schaffen, vorhandene Ressourcen wie zum Beispiel ehrenamtliches Engagement besser zu nutzen und Netzwerke zu präventiven Angeboten auszubauen. In den Familienzentren in Beckingen, Losheim am See, Merzig, Mettlach-Orscholz und Wadern finden Familien eine zentrale Anlaufstelle.

Durch den direkten Bezug zum Wohnort der Hilfesuchenden können die Mitarbeiter der Familienzentren schnell und vor allem vor Ort Hilfe bei Problemen anbieten. Zudem können sie früher bestehende Problemstrukturen erkennen und mit präventiven Angeboten, zum Beispiel zur Stärkung der Erziehungskompetenz, vorbeugend tätig werden. Die Zentren, die über Freie Träger organisiert sind, ermöglichen mit einem niedrigschwelligen Angebot einen einfachen und unbürokratischen Zugang zu Hilfeleistungen.



Kontakt

Familienzentrum Beckingen

Haustadter Talstraße 137
66701 Beckingen

Telefon (06835) 60 84 444
Fax (06835) 60 84 445
E-Mail


Familienzentrum Hochwald

Noswendeler Straße 3
66687 Wadern

Telefon (06871) 90 99 261
E-Mail


Familienzentrum Losheim

Saarbrücker Straße 37
66679 Losheim am See

Telefon (06872) 50 50 714
E-Mail


Familienzentrum Merzig-Kernstadt

Alter Leinpfad 5
66663 Merzig

Telefon (06861) 99 35 998
E-Mail


Familienzentrum Merzig-Stadtteile

Alter Leinpfad 5
66663 Merzig

Telefon (06861) 99 35 998
E-Mail


Familienzentrum Perl-Mettlach

Schmiedewäldchen 9a
66693 Mettlach-Orscholz

Telefon (0 68 65) 911 69 30
E-Mail

Schulsozialarbeiter

Arbeitsfeld der Schoolworker (Januar 2018)
Arbeitsfeld der Schoolworker (Januar 2018)

Schulsozialarbeiter sollen die Zusammenarbeit zwischen Schule, Schülern sowie den Erziehungsberechtigten und der Jugendhilfe intensivieren. Als Zuhörer und Vermittler haben Schulsozialarbeiter für Lehrer, Erziehungsberechtigte und Schüler eine wichtige Position, um entstehende Konflikte zeitnah zu lösen. Durch eine mit allen Beteiligten abgestimmte Vorgehensweise können sie Konflikten schon früh vorbeugen.

Dadurch, dass Schulsozialarbeiter die zahlreichen Hilfs- und Unterstützungsangebote für Erziehungsberechtigte und junge Menschen im Landkreis kennen, zum Beispiel die Erziehungs-, Ehe-, Familien- und Lebensberatungsstellen, können sie bei Bedarf dorthin verweisen oder auf Wunsch dorthin begleiten.

Kontaktdaten der Schulsozialarbeiter an den Grund- und Förderschulen (Stand 4. Januar 2021)

Kontaktdaten der Schulsozialarbeiter an weiterführenden Schulen im Landkreis Merzig-Wadern (Stand 14. Januar 2021)

Kontakt

Kreisjugendamt

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig

Telefon 06861-80-160
Fax 06861-80-365
E-Mail


Herr Udo Riplinger

Bahnhofstr. 27
66663 Merzig

Telefon 06861-80237
Fax 06861-80365
E-Mail

Leistungen für Bildung und Teilhabe

Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene, die Leistungen nach dem Zweiten Sozialgesetzbuch (SGB II), Zwölften Sozialgesetzbuch (SGB XII) oder Asylbewerberleistungsgesetz (AsylbLG §§ 2, 3) erhalten, haben Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe.
Darüber hinaus haben Personen für ein Kind/einen Jugendlichen/einen jungen Erwachsenen Anspruch auf Leistungen für Bildung und Teilhabe, wenn sie für das Kind, den Jugendlichen oder den jungen Erwachsenen Kindergeld und Kinderzuschlag oder Kindergeld und Wohngeld erhalten.

Zu den Leistungen für Bildung und Teilhabe gehören:  

  • Leistungen für die Teilnahme an eintägigen oder mehrtägigen Klassenfahrten für Schülerinnen und Schüler sowie für Kinder, die eine Kindertageseinrichtung besuchen;
  • Leistungen für die Ausstattung mit persönlichem Schulbedarf;
  • Leistungen für die Schülerbeförderung;
  • Leistungen für eine Lernförderung;
  • Leistungen für die Teilnahme an einer gemeinschaftlichen Mittagsverpflegung in der Schule bzw. in der Kindertageseinrichtung;
  • Leistungen für die Teilhabe am sozialen und kulturellen Leben.

Nähere Informationen zu den Leistungen, zur Antragstellung etc. sind dem Informationsblatt, welches am Ende dieser Seite im Download-Bereich zur Verfügung steht, zu entnehmen.

Ebenfalls im Download-Bereich sind zur Beantragung der Leistungen für Bildung und Teilhabe das Antragsformular und auch weitere für die Beantragung notwendige Vordrucke hinterlegt. Diese Vordrucke sind ebenfalls im Servicebüro Bildung und Teilhabe und bei der für den jeweiligen Leistungsbezieher zuständigen Behörden zu erhalten.

Ansprechpartner:
Das Kreisjugendamt hat ein Servicebüro eingerichtet.

Servicebüro Bildung und Teilhabe

Kreisjugendamt

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig

06861-80-497
06861-80-29-497
KJA.Sachgebiet3@merzig-wadern.de
Raum: E 11, Erdgeschoss


Download:

Hier finden Sie verschiedene Formulare zum Herunterladen:

Elternschule

Ihr Kind ist gerade in der Trotzphase und macht Ihnen mit seinen Zornausbrüchen das Leben schwer? Oder Sie wollen Ihr Kind optimal auf den Schulstart vorbereiten? Im Landkreis Merzig-Wadern gibt es einige Angebote, durch die Sie wertvolle Tipps und Hilfen bei der Förderung und Erziehung Ihrer Kinder erhalten können.

Ein Angebot ist das vom Ministerium für Bildung geförderte Projekt Elternschule. Sie soll Eltern bei Erziehungs- und Lernfragen helfen und sie in ihrer aktuellen Eziehungssituation unterstützen. Staatlich anerkannte Weiterbildungseinrichtungen wie die Christlichen Erwachsenbildung und die Katholische Familienbildungsstätte sowie Kindertagesstätten, Schulen und Gemeinden arbeiten im Rahmen des Projekts zusammen, um gemeinsam Veranstaltungen bzw. Vorträge zu den Themen Erziehung und effektives Lernen zu organisieren. Die Veranstaltungen sind für die Eltern in der Regel kostenlos.

CEB Akademie

Industriestraße 6–8
66663 Merzig

Telefon 06861-9308-0
Telefon 06861-9308-44 (Erwachsenenbildung)
Fax 06861-9308-25
E-Mail
Internetseite


Kath. Familienbildungsstätte
"Haus der Familie" Merzig e. V.

Hochwaldstraße 13
66663 Merzig

Telefon (0 68 61) 60 32
Fax (0 68 61) 77 33 5
E-Mail
Internetseite

Beratungsstelle Hochbegabung

Die Beratungsstelle bietet ein umfängliches Beratungs- und Unterstützungsangebot für Eltern, Lehrkräfte, Schulen und Schülerinnen und Schüler an. Ziel ist es, dass (hoch-) begabte Kinder und Jugendliche nach ihren individuellen Fähigkeiten gefordert und gefördert werden.

Hier gelangen Sie zur Website der Beratungsstelle Hochbegabung Saarland «IQ XXL«

Nachhilfen

Probleme mit dem Lernstoff? Die Nachhilfs-Angebote in unserem Landkreis sind vielfältig. Sie alle wollen Lernprobleme lösen und Lernleistungen steigern. Und dort eine Hilfe sein, wo die Lehrer alleine keine Hilfe mehr sein können.

Merzig

Archimedes Nachhilfe

Brauerstraße 10
66663 Merzig

Telefon 0 68 61 91 16 91
E-Mail
Internetseite


Pädagogische Schülerhilfe

Poststraße 27
66663 Merzig

Telefon 0 68 61 93 75 410
E-Mail
Internetseite


Schülerhilfe Merzig

Poststraße 39
66663 Merzig

Telefon 0 68 61 92 29 944
E-Mail
Internetseite


Schülernachhilfe J.Reuter

Hochwaldstraße 62
66663 Merzig

Telefon 0 68 61 19 418
E-Mail


Studienkreis Merzig

Poststraße 42
66663 Merzig

Telefon 0 68 61 76 595
E-Mail
Internetseite


Beckingen

Mathekurve

Oppener Straße 34
66701 Beckingen-Oppen

Telefon 0 68 32 26 59 89
Internetseite


Schülerhilfe Beckingen

Parkstraße 8
66701 Beckingen

Telefon 0 68 35 50 39 68 46
E-Mail
Internetseite


Losheim am See

Schülerhilfe Losheim am See

Merziger Straße 12
66679 Losheim am See

Telefon 0 68 72 96 39 800
E-Mail
Internetseite


Mettlach

SprachWissen Nachhilfeinstitut

Freiherr-vom-Stein-Straße 27
66693 Mettlach

Telefon 0 68 64 27 05 15
E-Mail
Internetseite


Wadern

Schülerhilfe Wadern

Unterstraße 3a
66687 Wadern

Telefon 0 68 71 62 92 99
E-Mail
Internetseite


Studienkreis Wadern

An der Kirche 4
66687 Wadern

Telefon 0 68 71 72 02
E-Mail
Internetseite


Nachhilfe zu Hause

ABACUS-Nachhilfeinstitut
Im Landkreis Merzig-Wadern

Telefon 0 68 97 79 63 230
Internetseite


AHA! Nachhilfe Institut Merzig-Wadern

Telefon 0 68 35 50 79 787
Internetseite


Seite zurück Nach oben