Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Mit einer Gespensterführung am Samstag, 7. April, um 15 Uhr startet die Burg Montclair bei Mettlach in die Saison 2018. Auch in diesem Jahr bietet das Programm vielfältige Möglichkeiten, einen spannenden und erlebnisreichen Tag auf und um Burg Montclair zu verbringen.

Das Burggespenst auf Burg Montclair Kulturstiftung Merzig-Wadern
Das Burggespenst auf Burg Montclair
Kulturstiftung Merzig-Wadern

Während der Saison - von April bis Oktober - ermöglicht die Kulturstiftung des Landkreises Merzig-Wadern jeden 1. Samstag im Monat um 15 Uhr kostenlose Gespensterführungen durch die Burg, auf die Türme und in die beiden Museumsräume. Die Aktionstage „Die Burg und ihre Herren“ finden jeden 3. Samstag im Monat um 14 Uhr und 16 Uhr statt: Der Ritter „Guy de Montclair“ und seine Burgdame führen dabei durch die Gemäuer.

Den heimischen Wald besser kennenlernen – das können kleine und große Wanderer schon auf dem Weg zur Burg Montclair: An zwölf Bewegungs- und Baumarten-Stationen bietet das „Walderlebnis Montclair“ viel Platz zum Entdecken und Spielen. Das Walderlebnis erstreckt sich vom Waldparkplatz Montclair bis zur Burg.

Oster-Spezial
Zu Ostern bietet die Burggastronomie ihren Besuchern und Gäste besondere Highlights: Am Karfreitag gibt’s Backfisch und das traditionelle Kässchmier-Essen. Am Samstag, Ostersonntag und Ostermontag können die kleinen Besucher beim Ostereiersuchspiel das Gelände um die Burg erobern.

Infos zu den Veranstaltungen und zur Burg gibt es auf der Internetseite www.burg-montclair.de.

Kontakt für Buchungen oder allgemeine Fragen: Telefon (0 68 61) 80 235 oder per Mail an info@burg-montclair.de.

Eintrittspreise für Museum- und Turmbesuch: 2 Euro pro Person, Kinder bis einschließlich 6 Jahre haben freien Eintritt. Schulklassen bis 30 Personen zahlen einen Pauschalpreis von 30 Euro, jede weitere Person 1 Euro, Gruppen ab 20 Personen zahlen pro Person 1,50 Euro. Für Inhaber der Ehrenamtskarte ist der Eintritt frei.

Öffnungszeiten Burg und Gastronomie: 1. April bis 1. November täglich von elf bis 18 Uhr, Ruhetag Montag (außer an Feiertagen, dann Dienstag Ruhetag)

Seite zurück Nach oben