Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt


Von der etwas holprigen Erfindung des älteren Tüftlers Petterson und den chaotischen Folgen für Kater Findus handelt der Film „Kuddelmuddel bei Pettersson und Findus“, den das Kreis-Kinder-Kino des Kreisjugendamts Merzig-Wadern, Sachgebiet Jugendarbeit mit der Unterstützung des KNAX-Klubs der Sparkasse Merzig-Wadern und der Saarland-Medien GmbH im Rahmen des medienpädagogischen Projektes im Januar präsentiert. Er startet jeweils am Dienstag, 6. Februar, im Kino „Lichtspiele Losheim“ in Losheim am See, und am 20. Februar im Kino „Lichtspiele Wadern“ in Wadern um 15.30 Uhr, Ende ist gegen 17 Uhr. Der Film wird für Kinder ab sieben Jahren empfohlen. Der Eintritt beträgt 2,50 Euro für KNAXianer und drei Euro für alle anderen Kinder.

Plakat-Losheim-Februar2018

In diesem Film sorgen Petterson und Finduns wieder mal für einiges Chaos: Ein Ausflug zum Steine-Hüpfen-Lassen an den See inspiriert Pettersson zur Erfindung einer Schwimm-Maschine, die allerdings nicht ganz so funktioniert wie erwartet. Nach einem kleinen Schiffbruch und der aufregenden Rettung wünscht sich Findus dann beim Anblick einer Sternschnuppe, er wäre groß. Als ihm dieser Wunsch unverhofft erfüllt wird, ist allerdings gleichzeitig Pettersson auf Zwergengröße geschrumpft. Der Rollentausch erweist sich recht bald als nicht so gute Idee. Wie die beide da wieder rauskommen?

Elterninformation: Die Aufsichtspflicht des Kreisjugendamtes besteht nur für die Dauer der Veranstaltung. Außerdem wird darum gebeten, den Kindern einen Zettel mit ihren Namen und einer Telefonnummer, unter der der Veranstalter die Erziehungsberechtigten im Notfall erreichen kann, mitzugeben. Bei der Veranstaltung aufgenommenes Bildmaterial wird nur zur Öffentlichkeitsarbeit des Kreisjugendamtes Merzig-Wadern (Website und Social Media-Auftritte des Landkreises, Presseberichte usw.) verwendet; dem kann unter unten genannten Kontaktdaten widersprochen werden.

Kontakt: Jugendbüro Wadern-Weiskirchen, Tel.: (0 68 71) 83 77, Mobil: (0170) 48 70 183, E-Mail: jugendbuero-wadern@merzig-wadern.de