Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt
Gymnasium am Stefansberg
Gymnasium am Stefansberg

Kontakt

Gymnasium am Stefansberg

Waldstraße 48
66663 Merzig

06861/ 93 96 80
06861/ 9 39 68 29
gas-merzig@t-online.de
www.gas-merzig.de

Das Gymnasium am Stefansberg wurde am 1. Oktober 1888 als Jungenschule gegründet und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Seit den sechziger Jahren werden Mädchen und Jungen zusammen unterrichtet.
Mit Beginn des Schuljahres 2001/2002 wurde die Schulzeit des Gymnasiums auf acht Jahre verkürzt und die Schule erhielt ein neues Sprachenprofil. Man kann sowohl die drei großen europäischen Sprachen erlernen als auch das Latium erwerben.

Seit 1995 ermöglicht ein moderner naturwissenschaftlicher Trakt einen Unterricht in Biologie, Chemie und Physik auf der Höhe der Zeit. Seit 1998 ist die informationstechnische Grundausstattung durch Internet und Multimedia ergänzt. Als besonderes Profil ist ein biowissenschaftlicher Zweig eingerichtet worden. Dies bedeutet, dass die Schüler am Ende der Klassenstufe 7 an Stelle einer dritten Fremdsprache Biologie als Hauptfach wählen können.


Sprachenfolge:

Alle Schüler lernen als erste Fremdsprache Englisch. Zweite Fremdsprache ist Französisch und am Ende der Klassenstufe 7 entscheiden die Schüler, ob sie Latein oder Spanisch als 3. Fremdsprache lernen, oder ob sie in den BioPlus Zweig eintreten. In diesem Fall tritt Biologie als Hauptfach an die Stelle der dritten Fremdsprache.


Freiwillige Ganztagsschule:

Am Gymnasium am Stefansberg findet ein tägliches Betreuungsangebot von 13 Uhr bis 17 Uhr statt. Es wird eine kurze Betreuungszeit bis 15 Uhr und eine lange Betreuungszeit bis 17 Uhr angeboten. Maßnahmeträger ist das Sozialwerk Saar-Mosel. Bis auf 26 Schließtage findet eine ganztägige Ferienbetreuung von 8 Uhr bis 17 Uhr statt. In der FGTS finden regelmäßig verschiedene Freizeitaktivitäten und Projekte statt.

Seite zurück Nach oben