Sprungziele
Seiteninhalt

Die Pfarreiengemeinschaft Losheim am See feiert am Freitag, 27. Oktober 2017 um 14.30 Uhr einen Gemeindegottesdienst in der Pfarrkirche St. Willibrord Bachem mit besonderer Einladung an demenziell erkrankte Menschen und ihre Angehörigen mit anschließendem Gemeindekaffee

In Zusammenarbeit mit der Lokalen Allianz für Menschen mit Demenz im Landkreis Merzig-Wadern lädt die Pfarreiengemeinschaft Losheim am See herzlich zu einem Gottesdienst mit anschließendem gemütlichen Beisammensein. Eingeladen sind alle Interessierten, insbesondere auch an einer Demenz erkrankte Menschen und ihre Angehörigen.

Gefeiert wird eine heilige Messe, die kurz gehalten und durch bekannte Lieder und Gebete umrahmt wird. Da der Oktober der Rosenkranzmonat ist, wird dies auch Thema der Messe sein. Im Anschluss daran sind alle Gottesdienstbesucher zu Kaffee, Kuchen, Musik und Gespräch in den Pfarrsaal in Bachem eingeladen. Beim Gemeindekaffe besteht die Möglichkeit, offene Fragen rund um das Thema Demenz zu besprechen.

Die Pfarrkirche und der Pfarrsaal sind barrierefrei zugänglich. Eine barrierefreie Toilette steht im Pfarrsaal ebenfalls zur Verfügung.

Über die Lokalen Allianzen für Menschen mit Demenz
Bis zum Jahr 2016 sind in ganz Deutschland bis zu 500 „Lokale Allianzen für Menschen mit Demenz” entstanden. Ziel des Bundesmodellprogramms ist es, Demenzerkrankten und ihren Angehörigen direkt in ihrem Wohnumfeld die bestmögliche Unterstützung zu bieten. Das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend fördert Projekte für jeweils zwei Jahre. Mehr unter www.lokale-allianzen.de

Die Pfarreiengemeinschaft Losheim am See feiert am Freitag, 27. Oktober 2017 um 14.30 Uhr einen Gemeindegottesdienst in der Pfarrkirche St. Willibrord Bachem mit besonderer Einladung an demenziell erkrankte Menschen und ihre Angehörigen mit anschließendem Gemeindekaffee
Die Pfarreiengemeinschaft Losheim am See feiert am Freitag, 27. Oktober 2017 um 14.30 Uhr einen Gemeindegottesdienst in der Pfarrkirche St. Willibrord Bachem mit besonderer Einladung an demenziell erkrankte Menschen und ihre Angehörigen mit anschließendem Gemeindekaffee
Seite zurück Nach oben