Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Den Spagat zwischen Familie und Beruf zu bewältigen, ist besonders für Berufsrückkehrerinnen eine große Herausforderung. Es bedarf der Unterstützung durch die Familie, guter Arbeitszeitmodelle und einer verbindlichen Kinderbetreuung. Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern bietet am Donnerstag, 21. September, in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter Merzig-Wadern eine Beratung für Frauen an, um die verschiedenen Aspekte und Vorgehensweisen für den Wiedereinstieg zu berücksichtigen.

Die Beratung ist kostenlos und findet im Landratsamt Merzig, Bahnhofstraße 44, Zimmer 116 statt. Es wird um eine vorherige Terminvereinbarung gebeten. Terminvereinbarung per Mail an c.laug@merzig-wadern.de, telefonisch unter (0 68 61) 80 321.

Seite zurück Nach oben