Sprungziele
Seiteninhalt

Mit einem Scheck überraschte Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich am vergangenen Freitag Monika und Günter Leinen während des Zeltlagers des Jugendforums Mettlach. An diesem Tag waren traditionell Eltern, Verwandte, Freunde und viele weitere Besucher zum Tag der offenen Tür eingeladen. Das Ehepaar Leinen ist von Beginn an maßgeblich am erfolgreichen Verlauf der Ferienveranstaltung beteiligt. In diesem Jahr haben sie das bereits 30. Zeltlager des Jugendforums Mettlach in Saarhölzbach organisiert und begleitet.

Zeltlager Jugendforum Mettlach_2017
Zeltlager Jugendforum Mettlach_2017

Dabei gilt es über die Dauer des Camps mehr als nur einen Sack Flöhe zu hüten, rund 80 Kinder bis zwölf Jahre waren diesmal wieder dabei. Gute Verpflegung und ein abwechslungsreiches Programm bieten den jungen Campern eine wunderbare Zeit mit vielen spannenden Erlebnissen.

Zeltplatz_Jugendforum Mettlach_2017
Zeltplatz_Jugendforum Mettlach_2017

„Vor allem ist eine herausragende ehrenamtliche Leistung, die die Helfer und Betreuer, allen voran das Ehepaar Leinen, hier Jahr für Jahr erbringen. Dafür möchte ich Ihnen allen herzlich danken. Sie bescheren seit drei Jahrzehnten Generationen von Kindern unvergessliche Ferientage“, lobte Daniela Schlegel-Friedrich während ihres Besuchs auf dem Zeltplatz in Saarhölzbach.

Bildnachweis: Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich besuchte Günter und Monika Leinen (v.l.n.r.) auf dem Zeltplatz in Saarhölzbach. Foto: Landkreis/ Sylvie Rauch

Seite zurück Nach oben