Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Von Montag, 31. Juli, bis einschließlich Dienstag, 15. August, ist das „Begegnungscafé mit sozialem Kaufladen“ im Bahnhof Mettlach geschlossen. Am Mittwoch, 16. August, startet das Team wieder mit dem beliebten Waffel- und Kaffeenachmittag ab 14.30 Uhr.

Danach sind die Öffnungszeiten wie folgt:
Dienstag: 10 Uhr bis 13 Uhr
Mittwoch: 14 Uhr bis 17 Uhr
Donnerstag: 14 Uhr bis 18 Uhr
Freitag:14 Uhr bis 17 Uhr
Da die Öffnungszeiten ausschließlich von ehrenamtlichen Helfern vorgehalten werden, kann es zu kurzfristigen Änderungen der Zeiten kommen.

Der „Soziale Kaufladen“ bietet Bürgerinnen und Bürgern der Gemeinde Mettlach die Möglichkeit, gut erhaltene Kleidung, Schuhe, Haushaltsgegenstände und Fahrräder aus zweiter Hand, preisgünstig zu erwerben. Das Angebot richtet sich vor allem an Menschen mit schmalem Geldbeutel.

Im „Begegnungscafé“ besteht die Möglichkeit, bei einer Tasse Tee oder Kaffee mit anderen Menschen ins Gespräch zu kommen und sich auszutauschen. Des Weiteren können unterstützungsbedürftige Familien, Jugendliche und Senioren, die Schwierigkeiten beim Ausfüllen von Anträgen haben, Hilfe bekommen.
Ebenso stehen zwei Nähmaschinen zur Verfügung. Wer Geschick hat, kann selbst kleinere Näharbeiten an seinen Kleidungsstücken verrichten oder auf Hilfe von anderen talentierten Schneidern zurückgreifen.

Damit der Laden immer gut bestückt ist, freuen sich die ehrenamtlichen Helfer selbstverständlich über Spenden von gut erhaltener, sauberer Kleidung, Haushaltsgegenständen, wie Geschirr, Töpfe, Pfannen, Schüsseln, Gläser, Bett und Tischwäsche sowie Fahrrädern etc. Auch gut erhaltene Spielsachen können abgegeben werden.

Das „Begegnungscafé mit sozialem Kaufladen“ im Bahnhof Mettlach wurde 2016 in Kooperation der Seniorengenossenschaft Saarschleife e.V., der Flüchtlingsinitiative Saarschleife und des Familienzentrums Perl-Mettlach eröffnet.

Weitere Infos beim Familienzentrum Perl-Mettlach, tel. unter (0 68 65) 911 69 30, E-Mail an info@fz-perl-mettlach.de

Seite zurück Nach oben