Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Der Trägerverein Naturpark Saar-Hunsrück e.V. sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt für die Geschäfts-stelle in Hermeskeil in Vollzeit eine Fachkraft für netzwerkorientierte Kultur- und Naturraumentwicklung

Ihr Aufgabenschwerpunkt:
• Moderation, Organisation, Koordination sowie Begleitung und Evaluierung lokaler und regionaler Entwicklungsprozesse in Zusammenarbeit mit den Naturpark-Kommunen, regionalen Verbänden, Arbeitsgruppen und Stakeholdern unter Beachtung von Schutzaspekten, ökologischen und sozio-ökonomischen Zusammenhängen zur Umsetzung der Ziele des Naturparks
• Konzeption, Moderation und Ergebnissicherung von Workshops zur Strategieentwicklung für eine nachhaltige Inwertsetzung der Kultur- und Naturlandschaft gemeinsam mit der Region sowie in Kooperation mit dem im Naturpark liegenden Nationalpark Hunsrück-Hochwald
• Akquise von Fördermitteln, Fundraising und Crowdfunding
• Vernetzung von regionalen Akteuren/Kooperationspartnern, Stakeholder-Management und -dialog
• Prozessbezogene Öffentlichkeitsarbeit, Schulungen sowie Beiträge zur Bildung für eine nachhaltige Heimatentwicklung

Ihr Profil:
• Abgeschlossenes Master-/Diplomstudium (Universität oder Hochschule) in einem umwelt-, raum-, sozial- oder wirtschaftswissenschaftlichen Studiengang oder vergleichbaren Studiengängen
• Mehrjährige Praxiserfahrungen in der Koordination, Entwicklung und Umsetzung von Strategien, Projekten und Maßnahmen sind wünschenswert
• Kenntnisse und Erfahrungen in der Förderlandschaft auf Landes-, Bundes- und EU-Ebene sowie Fundraising oder Crowdfunding sind von Vorteil
• Fundierte Beratungs-, Moderations-, Trainings- und Präsentationskompetenz
• Hohe soziale Kompetenz, Überzeugungsstärke, Koordinations- u. Umsetzungsfähigkeit sowie aus-geprägte Dienstleistungsorientierung
• Fundierte MS-Office-Kenntnisse (Word, Excel, Access, PowerPoint, CMS-Homepage), zudem sicherer Umgang mit gängigen PC-Anwendungen
• Gute Fremdsprachenkenntnisse (Englisch, Französisch)
• Führerschein B/BE, eigener PKW (Die Tätigkeit ist mit Außen¬diensten verbunden.)
• Belastbarkeit, flexible Arbeitszeitgestaltung u. a. mit Wochenendeinsatz

Unser Angebot:
• Eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe in dem zertifizierten länderüberschreitenden Qualitäts-Naturpark Saar-Hunsrück in der Großregion SaarLorLux.
• Teamorientierte Arbeitsweise in stilvollem Ambiente mit moderner Ausstattung.
• Die Vergütung erfolgt bei Erfüllung der tariflichen und persönlichen Voraussetzungen in Anlehnung an den TVöD bis zur Entgeltgruppe 10.

Die Stelle ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Die geforderten Qualifikationen sind durch Unterlagen/Zeugnisse und evtl. Arbeitsproben zu belegen. Nur vollständige Bewerbungen werden berücksichtigt.

Die Unterlagen bitten wir per Mail oder in Kopie einzureichen und auf die Übersendung von Heftmappen, Sichthüllen usw. zu verzichten. Die Bewerbungen werden nicht zurückgesandt. Nach Abschluss des Verfahrens werden die Unterlagen nicht berücksichtigter Bewerbender vernichtet. Wird die Rücksendung gewünscht, legen Sie bitte einen ausreichend frankierten Rückumschlag bei. Die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehenden Kosten können nicht erstattet werden.

Ihre aussagekräftige Bewerbung mit Lebenslauf, lückenloser Darstellung des bisherigen beruflichen Wer-degangs, Kopien/Scans der Zeugnisse und der Arbeits- und Qualifikationsnachweise richten Sie bitte bis zum 07.06.2017 an:

Naturpark Saar-Hunsrück e. V., Trierer Str. 51, 54411 Hermeskeil, Tel. 06503 9214-0,
oder per E Mail: job@naturpark.org (max. 10 MB)