Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Wie sieht die richtige Kassenführung bei einem gemeinnützigen Verein oder Verband aus? Diese Frage stellen sich viele Vereinsvorstände, Kassierer und Schatzmeister.

Um Vereine bei diesem wichtigen Thema zu unterstützen, bietet die Ehrenamtbörse des Landkreises am Donnerstag, 1. Juni, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Landratsamtes die dritte Veranstaltung mit dem Thema „Der richtige Jahresabschluss“ an.

Inhalte sind unter anderem rechtliche Grundlagen, Vermögensaufstellung, Mittelverwendung, Umsatzsteuer und der richtige Umgang mit Spenden. Referent ist Patrick Nessler, der auch bei dieser Veranstaltung gerne für Fragen zur Verfügung steht.

Um Anmeldung wird bis 31. Mai gebeten, online unter https://veranstaltungen.merzig-wadern.de

Weitere Informationen tel. unter (0 68 61) 80-265.
Diese Fortbildung ist der letzte Teil der dreiteiligen Fortbildungsreihe zum Thema „Kassierer im Verein – die richtige Kassenführung“.