Sprungziele
Seiteninhalt

In den letzten Jahren hat sich das Bild der „Familie“ verändert, so dass es neben „Vater–Mutter–Kind(er)“ heute verschiedene Lebensmodelle gibt. Immer öfter gibt es die Ein-Eltern-Familien. Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern bietet in Kooperation mit dem Mehrgenerationenhaus des SOS Kinderdorfes Saar einmal im Monat ein Treffen für alleinerziehende Mütter und Väter an.

Die Treffen bieten ein Forum für alleinerziehende Eltern, private und berufliche Perspektiven können erörtert und im Erfahrungsaustausch unterstützt werden. Zudem werden individuelle Themen gemeinsam erarbeitet. Begleitet wird das Treffen von der Frauenbeauftragten des Landkreises Merzig-Wadern, Bernadette Schroeteler.

Das nächste Treffen findet am 27. April von zehn bis zwölf Uhr im 2. Obergeschoss im Mehrgenerationenhaus des SOS Kinderdorfes Saar, Merzig, Am Seffersbach 5, statt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Um Anmeldung wird gebeten unter der Nummer (0 68 61) 80 321 oder per Mail: c.laug@merzig-wadern.de.

Seite zurück Nach oben