Sprungziele
Seiteninhalt

Rund 50 Pflanzenaufnahmen stellt die Kräuterpädagogin Klaudia Landahl seit dem 18. März. im Erdgeschoss und in der ersten Etage des Landratsamtes in Merzig aus. Zu sehen gibt es filigrane, bizarre und spektakuläre Aufnahmen, alle im Landkreis Merzig-Wadern entstanden, deren Motive vergrößert dargestellt sind.

Kräuterpädagogin Klaudia Landahl kam bei ihren Wildkräuterwanderungen die Idee, die wunderbaren Momente in der Natur auf Fotos festzuhalten. Die gelungene Ausstellung „Momentaufnahmen - Schönheit unserer Natur“ ist Landahls erstes Fotoprojekt.

Ob im November bei trübem Wetter oder im Sommer, wenn alles blüht: Immer gibt es in der Natur Spannendes zu entdecken - wenn man genau hinschaut, so wie es Klaudia Landahl mit ihrer Kamera gemacht hat. Der Fotografin geht es um die Schönheit im Kleinen und um das, was uns umgibt, oft aber gar nicht wahrgenommen wird oder werden kann.

Die Ausstellung lädt alle Interessierten zu detaillierten und außergewöhnlichen Einblicken in die filigranen Schönheiten der Natur ein. Zu besichtigen sind die Fotos bis zum 13. Juni 2017 zu den Öffnungszeiten des Landratsamtes in Merzig, Bahnhofstraße 44, Montag bis Donnerstag, 8.30 bis 12 Uhr und 13.30 bis 15.30 Uhr, Freitag 8.30 bis 12 Uhr

Verantwortlich für die Ausstellung ist die Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern, Telefon (0 68 61) 80-320 oder -321.

Das Plakat zur Fotoausstellung von Klaudia Landahl
Das Plakat zur Fotoausstellung von Klaudia Landahl
Seite zurück Nach oben