Sprungziele
Seiteninhalt

Durch „The Work“ gelingt es, Gedanken zu identifizieren, die Stress in Menschen auslösen und sie damit aus dem inneren Gleichgewicht bringen. Mithilfe von „The Work“ und der damit verbundenen Fragetechnik ist es möglich, die Realität, Mitmenschen und sich selbst mit anderen Augen zu sehen und ausgeblendete Erfahrungsanteile wieder zu entdecken.

In dem Seminar mit der NLP-Lehrtrainerin Michaela M. Dax am Samstag, 25. März, haben die Teilnehmer die Möglichkeit mit „The Work“ Stressfaktoren zu erkennen und abzubauen, um mit Klarheit und Lebendigkeit Lösungen zu finden.

Die Veranstaltung findet im Netzwerkladen „Lebensaart“ in Merzig, Kirchplatz 21 von zehn bis 16 Uhr statt, die Gebühr beträgt 60 Euro und ist am Tag des Seminars zu entrichten. Dieser Workshop ist auch geeignet als Wiederholung und Training für Teilnehmer der letzten „The Work“ Veranstaltungen zu einem ermäßigten Preis von 50 Euro.

Anmeldungen sind schriftlich an den Landkreis Merzig-Wadern, Gleichstellungsstelle, Bahnhofstraße 44, oder per Mail an c.laug@merzig-wadern.de zu richten. Telefonische Rückfragen sind unter Telefon (0686) 80 321 möglich.

Seite zurück Nach oben