Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Jeweils zwei Teilnehmer vom Glashaus Saarschleife e. V. und vom Förderkreis Römische Villa Borg e. V. trafen zum freundschaftlichen Ratewettstreit in Baden-Baden bei der Sendung „Die Quiz-Helden – Wer kennt den Südwesten?“ aufeinander.

Die "Quizhelden": Stefan Thielen (v.l.), Renée Lucius (Förderkreis Römische Villa Borg e. V.); Nicole Müller, Hans-Lorenz Boesen (Glashaus Saarschleife e. V.)
Die "Quizhelden": Stefan Thielen (v.l.), Renée Lucius (Förderkreis Römische Villa Borg e. V.); Nicole Müller, Hans-Lorenz Boesen (Glashaus Saarschleife e. V.)

Von links nach rechts: Stefan Thielen, Renée Lucius (Förderkreis Römische Villa Borg e. V.); Nicole Müller, Hans-Lorenz Boesen (Glashaus Saarschleife e. V.).

Für diese SWR-Quiz-Show werden im Sendegebiet Menschen gesucht, die sich für andere ehrenamtlich engagieren. Es treten jeweils zwei Teams mit zwei Kandidaten gegeneinander und zusätzlich gegen ein Trio aus prominenten Experten an. Am Ende winken dem Gewinnerpaar immerhin bis zu 2.500 Euro als Gewinn. Die Fragen drehen sich um alle möglichen gesellschaftlichen Themen aus den Sendegebieten des SWR, aber auch überregionale Fragen werden gestellt.

Für das Glashaus Saarschleife e. V. spielten der Vorsitzende Hans-Lorenz Boesen sowie Vorstandsmitglied Nicole Müller, für den Förderkreis Römische Villa Borg e. V. die Mitglieder Stefan Thielen und Renée Lucius.

Wer miterleben möchte, wie der Wettstreit endet, kann die Sendung zu folgendem Termin im SWR-Fernsehen verfolgen: Sonntag, 5.März 2017,um 17.15 Uhr.

Seite zurück Nach oben