Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Am heutigen Dienstag öffnete sich im Landratsamt in Merzig das 13. Türchen des „Lebendigen Adventskalenders“. Die Gäste waren eingeladen zu selbst gebackenen Plätzchen, Stollen, Apfelsaft und einer entspannten Stunde in der Vorweihnachtszeit.

DSC_5208

Das Duo „Gesucht und gefunden“ begeisterte mit bekannten Weihnachtsliedern zum Mitsingen. Eine wunderbare Geschichte einer Kerze gab Anregungen zum Nachdenken mit auf den Heimweg.

DSC_5202

Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich freute sich sehr über die zahlreichen Gäste, die den Weg ins Foyer der Kreisverwaltung gefunden hatten. Sie dankte der Gleichstellungsbeauftragten Bernadette Schroeteler und ihrer Mitarbeiterin Christa Laug für die Organisation und Gestaltung des „13. Türchens“ im Merziger Adventskalender. Ab dem heutigen Abend ist das Landratsamt bis zum Jahresende wieder festlich illuminiert. So dass zum Ausklang des Jubiläumsjahres die Verwaltung abends ab 17 Uhr und morgens ab 5 Uhr in buntem Licht erstrahlt.