Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Am 5. Dezember unternahmen Schüler der  Klasse 11 der Gesamt- und Gemeinschaftsschule Mettlach-Orscholz einen Ausflug nach Saarbrücken, um sich das englischsprachige Stück „A Christmas Carol“ im Saarländischen Staatstheater anzuschauen.

Gesamt- und Gemeinschaftsschule Mettlach-Orscholz sah sich in Saarbrücken "A Chrismas Carol" an

Gesamt- und Gemeinschaftsschule Mettlach-Orscholz

Das zweistündige Stück begann um 16 Uhr und wurde von der American Drama Group aufgeführt. Die Geschichte handelte von Ebenezer Scrooge, einem alten Geizhals, der am Weihnachtsabend Besuch von einer Reihe von Geistern bekommt, beginnend mit seinem ehemaligen Geschäftspartner Marley. Es folgen drei weitere Geister, die Ebenezer zeigen, wie sein gemeines Verhalten die Leute um ihn herum in Mitleidenschaft zieht. Am Ende stellt er erleichtert fest, dass er noch Zeit hat, Dinge zu ändern, und verwandelt sich in einen großzügigen und gutherzigen Mann.

Das Theaterstück hat allen gut gefallen. Die Inszenierungen des Stücks sind der American Drama Group wirklich gut gelungen und der Inhalt auf Englisch war gut verständlich.

(Text/ Bild: Gesamt- und Gemeinschaftsschule Mettlach-Orscholz)