Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Nur noch wenige Wochen, dann ist Weihnachten: Plätzchen backen, dekorieren und Geschenke besorgen stehen jetzt auf der Tagesordnung. Umso wichtiger ist es, sich in den vorweihnachtlichen Turbulenzen Raum für Ruhe und Besinnung zu nehmen.

Als „Lebendiger Adventskalender" öffnen vom 1. bis 22. Dezember Institutionen, Geschäfte und Privatleute in Merzig ihre Türen. Wie beim „echten“ – dem gedruckten Adventskalender, der täglich eine Überraschung beschert, geschieht auch beim lebendigen Adventskalender jeden Tag etwas Neues, um dem Weihnachtsgedanken eine symbolische Tür zu öffnen.

Lebendiger Adventskalender 2017
Lebendiger Adventskalender 2017

Am Dienstag, 13. Dezember, lädt der Landkreis Merzig-Wadern zum „Lebendigen Adventskalender" in das Foyer des Landratsamtes Merzig ein. Hier öffnet sich um 17 Uhr ein Advents-Fenster. Die Gäste dürfen sich auf Kerzenlicht, Geschichten zum Advent, gemeinsames Singen und Musizieren sowie leckere Plätzchen und Weihnachtstee freuen. Das Duo „Gesucht & Gefunden“ begleitet musikalisch das Programm.

Kinder, Familien, Jung und Alt sowie alle Mitarbeiter der Kreisverwaltung sind herzlich eingeladen, gemeinsam diesen Adventsabend und das Miteinander zu feiern. Ab diesem Abend bis nach Weihnachten wird das Landratsamt zum Abschluss des Jubiläumjahres wieder festlich beleuchtet.

Der „Lebendige Adventskalender" wird jährlich vom Familienbündnis Merzig e.V. organisiert. Wo sich die einzelnen Türchen des lebendigen Adventskalenders in Merzig öffnen, steht unter www.merzig.de.

Seite zurück Nach oben