Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Am Freitag, 28. Oktober 2016, wird im Archäologiepark Römische Villa Borg das keltische Fest Samhain gefeiert - heute bekannt unter Halloween. Die Kinder können aus Kürbissen Figuren schnitzen und diese erleuchten. Ein flackerndes Feuer, spannende Geschichten und leckere Kartoffeln werden die Aktionen begleiten. Ein Überraschungsfilm wird um 14 Uhr das Fest einleiten. Die Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem Jugendbüro Perl-Mettlach statt.

Kinder-Samhain in der Villa Borg

Ab 16 Uhr können dann Figuren aus Kürbissen geschnitzt werden. Wer nicht seinen eigenen Kürbis oder Rübe mitbringt, kann zum Selbstkostenpreis einen Kürbis in der Villa vorbestellen. Die Kinder und Jugendlichen brauchen dann nur noch ihr mitgebrachtes Werkzeug – zum Beispiel Messer, Löffel, Eisportionierer oder kleine Gartenschaufel und schon kann es mit den Kunstwerken losgehen. Natürlich benötigen die Künstler Unterstützung von ihren Geschwistern, Eltern, Großeltern, Onkeln, Tanten,…
Bei Einbruch der Dunkelheit (gegen 18 Uhr) werden die Kürbisse erleuchtet und lassen die römische Villenanlage im mystischen Glanz erscheinen. Die schönsten Werke werden prämiert.


Während die kleinen und großen Künstler bei der Arbeit sind, wird ein großes Feuer entzündet. Am Feuer werden spannende Geschichten erzählt. Dabei können sich die hungrigen Akteure mit köstlichen Kartoffeln stärken.
Samhain fand bei den Kelten in der Nacht zum 01. November statt. Es war der Zeitpunkt des Übergangs vom altem zum neuen Jahr. In dieser Nacht wurden überall große Feuer entzündet, um die bösen Geister zu vertreiben.


Die Taverne der Villa bietet zum Fest spezielle Speisen und Getränke an. Eine Anmeldung und die Bestellung der Kürbisse sind bis zum 26.10. erforderlich.
Teilnahmegebühr: 3,- Euro pro Person (gegebenenfalls ca. 4,50 € für einen Kürbis; im Eintrittspreis der Villa enthalten: Filmvorführung, Anleitung Kürbisschnitzen, Kartoffel mit Quark, Prämierung)

Kontakt:
Archäologiepark Römische Villa Borg
Im Meeswald 1, 66706 Perl-Borg
Tel: 06865 – 91170
info@villa-borg.de

www.villa-borg.de