Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt


Das neue Herbst-Veranstaltungsprogramm lädt mit allen Sinnen zum Entdecken, Schlemmen und Genießen in den Naturpark Saar-Hunsrück ein. Farbenfroh präsentieren sich demnächst die Herbstwochen mit goldenen Gelb- und intensiven Rottönen und machen Lust auf spannende Natur- und Kulturerlebnisse. Und auch die Winterzeit lockt Naturfans nach draußen zu erlebnisreichen Winterabenteuern, mit glasklarer Luft und einer ganz besonderen Atmosphäre von den Höhen des Hunsrücks bis zu den tiefeingeschnittenen Flusstälern von Mosel, Saar, Ruwer und Nahe im Naturpark Saar-Hunsrück. Wer sich auf Entdeckertour in den Naturpark Saar-Hunsrück mit Nationalpark Hunsrück-Hochwald begibt, der kann die abwechslungsreiche Natur- und Kulturlandschaft in allen Facetten hautnah genießen.

Das neue Veranstaltungsprogramm für die Herbst- und Wintermonate, unter der Federführung des Naturpark Saar-Hunsrück, bietet für Natur- und Kulturliebhaber eine breite Palette an Erlebnismöglichkeiten: Exkursionen, Vorträge, Aktions- und Thementage, Workshops, Wanderungen, Führungen, Feste, Märkte, Safaris, Seminare, Ausstellungen, Lesungen und Kinderaktionen. Der Naturpark Saar-Hunsrück mit seinen Infostellen, der Nationalpark Hunsrück-Hochwald und Zweckverband Wintersport-, Natur- und Umweltbildungsstätte Erbeskopf, haben mit vielen Partnern und Akteuren gemeinsam das vielfältige Herbst-Winter Programm erstellt.

Es ist kostenlos in den Naturpark-Informationszentren Hermeskeil und Weiskirchen, den Naturpark- und Nationalpark-Infostellen Hunsrückhaus am Erbeskopf, Wildenburg mit Wildkatzenzentrum und Wildfreigehege in Kempfeld und der Tourist-Information des Birkenfelder Landes im Landesmuseum Birkenfeld, den Naturpark-Infostellen Haus Saargau in Wallerfangen-Gisingen, Cloef-Atrium in Mettlach-Orscholz, Freizeitzentrum Finkenrech bei Dirmingen und Schaumbergturm in Tholey, den Verwaltungen der Naturpark-Kommunen, Tourist-Informationen und den Forstämtern der Naturparkregion erhältlich. Das Gesamtprogramm kann unter www.naturpark.org heruntergeladen werden.

Im Online-Veranstaltungskalender können die Termine auch nach individuellen Suchkriterien gefiltert und nach persönlichen Interesse zusammengestellt werden, z. B. Zeitraum, Seminare, Vorträge, Feste oder Ausstellungen. Weitere Informationen sind bei der Naturpark-Geschäftsstelle in Hermeskeil, Telefon 06503/9214-0, info@naturpark.org erhältlich.

Das neue Herbst-Veranstaltungsprogramm für den Naturpark Saar-Hunsrück

© Konrad Funk