Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Am Montag, 27. Juni, überreichte Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich dem Leiter des Amtes für soziale Angelegenheiten, Hans-Walter Schommer, die Urkunde, die offiziell den Eintritt in den Ruhestand zum 30. Juni 2016 bestätigt.

Die Landrätin dankte Herrn Schommer für sein Engagement und seine Arbeit für den Landkreis und wünschte ihm für die Zukunft alles Gute. Die Nachfolge von Hans-Walter Schommer tritt Peter Wilhelm an.

Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich verabschiedet Hans-Walter Schommer in den Ruhestand

Hans-Walter Schommer startete 1971 als Dienstanfänger beim Landkreis Merzig-Wadern, zwei Jahre später kam er als Kreisinspektoranwärter in den Vorbereitungsdienst für die Laufbahn des gehobenen nichttechnischen Dienstes.

In seiner Dienstzeit beim Landkreis durchlief Herr Schommer mehrere Abteilungen: Vier Jahre als Prüfer beim Kreisrechnungsprüfungsamt, rund sechseinhalb Jahre als Sachbearbeiter beim Kreisjugend- und Sozialamt, danach bis Mitte Januar 2002 als Leiter des Kreisjugendamtes. Danach wechselte er wieder in das Kreisrechnungsprüfungsamt, diesmal als Leiter. Ab Januar 2008 wurde er der Geschäftsführer der Kreisagentur für Arbeit und Soziales. Am 1. Juni 2011 übernahm er die Leitung des Amtes für soziale Angelegenheiten.

In seiner Dienstzeit wurde Hans-Walter Schommer mehrmals befördert: zum Kreisamtmann, zum Kreisamtsrat, zum Kreisoberamtsrat, zum Verwaltungsrat und zum Verwaltungsoberrat. 1981 erhielt er die Ernennung zum Beamten auf Lebenszeit.