Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Pflanzen, Tiere und Stillleben sind die Themen der Bilderausstellung von Magdalena Resch, die seit dem 26. April bis zum 8. Juli 2016 im Landratsamt Merzig zu sehen ist.

Die Begeisterung für Formen und Farben begleitet Magdalena Resch seit ihrer Kindheit. Als ausgebildete Dekorateurin erwarb sie zusätzliche Kenntnisse in der Farb-und Formgebung. Nach dem Besuch verschiedener Malkurse entstanden in den letzten Jahren Werke voller Phantasie und farblicher Ausdruckskraft.

Werke von Magdalena Resch im Landratsamt Merzig zu sehen

Sie entwickelte ihren eigenen Malstil, die gegenständliche Malerei mit einfachen, klaren Formen und leuchtenden, kräftigen Farben. Die Freude am Experimentieren führt sie immer wieder zu neuen Maltechniken, wie das Auftragen von Strukturpaste mit Spachtelmessern. Andere Materialien, zum Beispiel das Einarbeiten von Zeitungsausschnitten und Tapetenresten, geben ihren Werken Dreidimensionalität. Ihre Arbeiten finden sich in der farbenfrohen Natur wieder und haben somit für den Beobachter einen Wiedererkennungswert. Nicht festgelegt auf bestimmte Motive lässt sich die Künstlerin von ihrer Umgebung, Menschen, Tieren und Pflanzen inspirieren. Manchmal hat sie auch plötzlich ein Bild im Kopf, das sie zu Papier bringen möchte. Ihre Spontaneität spiegelt sich in ihren Weken, sie macht ihre Bilder herzerfrischend; die Vitalität darauf belebt auch den Betrachter. Seit dem Jahr 2000 gab es saarlandweit etliche Ausstellungen ihrer Werke. Magdalena Resch ist langjähriges Mitglied der Künstlerinnengruppe SaArt des Landkreises Merzig- Wadern.

Besichtigung der Ausstellung: Montag bis Donnerstag von 8.30 Uhr bis 12 Uhr und von 13.30 Uhr bis 15.30 Uhr. Freitag von 8.30Uhr bis 12 Uhr. Auskünfte zur Ausstellung gibt es bei der Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern, tel. unter (0 68 61) 80-320.