Sprungziele
Seiteninhalt

Wer Geburtstag feiert, freut sich immer über originelle Glückwünsche. Da geht es dem Landkreis Merzig-Wadern nicht anders, der aktuell seinen 200. Geburtstag feiert. Da das eine besonders schöne runde Zahl ist, dürfen gerne auch die Glückwünsche entsprechend kreativ und vielfältig ausfallen. Die Gleichstellungstelle des Landkreises hat sich deshalb eine ungewöhnliche Variante überlegt: eine Mail-Art-Aktion.

Beispielkarte_2_Glückwunschkartenaktion
Beispielkarte_2_Glückwunschkartenaktion

Das funktioniert im Grunde sehr einfach: eine eigene Postkarte gestalten mit allen möglichen Motiven, Materialien und Ideen, ausreichend frankieren und an den Landkreis schicken oder direkt vor Ort in den Briefkasten werfen. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen, außer der der Transportfähigkeit, gesetzt. Das bedeutet, die Karten sollten in einem Maß und in einer Art gestaltet sein, dass sie per Post transportiert werden können. Ansonsten darf gemalt, geklebt, fotografiert, genäht, gehäkelt, gestrickt, gewebt, modelliert und gezeichnet werden. Zum Einsatz können verschiedenste Materialien kommen, unter anderem Holz, Wellpappe, Folie, eingeschweißt oder aufgeklebt – ganz egal.

„Wir würden uns sehr über möglichst viele kreative Geburtstags-Postkarten freuen und sind schon sehr gespannt, was wir alles im Briefkasten finden“, betont die Gleichstellungsbeauftrage des Landkreises, Bernadette Schroeteler. Mitmachen darf ausdrücklich jeder, der Lust dazu hat, vor allem auch Kinder, ob als Klasse, Gruppe oder einzeln. Ganz besonders begehrt sind natürlich Karten, die von möglichst weit weg eingesendet werden.

Beispielkarte_Glückwunschkartenaktion
Beispielkarte_Glückwunschkartenaktion

Die Mühe lohnt sich für die „Künstler“ in jedem Falle, denn die gesammelten Werke werden im September in einer Gemeinschaftsausstellung mit der Künstlerinnengruppe SaArt der Öffentlichkeit präsentiert.

Einsendeschluss für die Geburtstagskarten ist der 15. August 2016. Die Anschrift ist: Landkreis Merzig-Wadern, Gleichstellungsstelle, Bahnhofstraße 44, 66663 Merzig.


Repro: Landkreis Merzig-Wadern

Seite zurück Nach oben