Sprungziele
Seiteninhalt

Die Gleichstellungsstelle bietet in Zusammenarbeit mit dem Kino „Lichtspiele Wadern“ eine Filmreihe über mutige handelnde Frauen, die mitten im Leben stehen.

Im Februar läuft der Film „Das Haus auf Korsika“ an zwei Terminen: am Freitag, 19. Februar, 20 Uhr und am Samstag, 20. Februar, 20 Uhr. Gezeigt der Film im Kino „Lichtspiele Wadern“, Oberstraße 10, 66687 Wadern.

Der Eintritt kostet 5,50 Euro.
Weitere Infos geben die Mitarbeiter des Kinos, tel. unter (0 68 71) 507 118 oder per E-Mail an info@lichtspiele-wadern.de

Inhalt:
Als sie ein kleines Haus auf Korsika erbt, beschließt die junge Christina, ihr ödes Leben im nasskalten Belgien hinter sich zu lassen und gen Süden zu fahren. Bei ihrer Familie gibt es kein Verständnis für ihren Entschluss. Als sie in dem Dörfchen ankommt, findet sie eine Ruine vor. Das Risiko ist groß, der Preis für die Bauarbeiten gigantisch und wie der erste Winter in der neuen Heimat wird, kann sie nicht einmal erahnen. Ein unaufgeregter Film von der Suche nach dem Glück.

Seite zurück Nach oben