Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern veranstaltet am Samstag, 20. Februar, von 15 Uhr bis 17 Uhr einen Tanz-Workshop zum Thema „Fastenzeit - weniger ist mehr“. Die Tanzpädagogin Marliese Kiefaber wird gemeinsam mit den Teilnehmerinnen die Grundlagen des kreativen Tanzens einüben. Leichte Kreistänze sowie Gruppentänze und Elemente der Tanzimprovisation gehören mit dazu.

Im kreativen Tanz werden Körper, Geist und Seele in Bewegung gebracht. Inspiriert durch Musik, Bilder, Farben, Gedanken und Symbole bietet der Kurs eine Möglichkeit, seinen ganz persönlichen Ausdruck im Tanzen zu finden - ob zur persönlichen Entspannung nach getaner Arbeit oder ganz einfach zum Abschalten und Wohlfühlen.

Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Kleidung, Socken, Decke oder Sitzkissen mitbringen. Der Workshop findet im 1. OG der „Villa Fuchs“, Bahnhofstrasse 25 in Merzig statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 15 Euro.
Anmeldungen an den Landkreis Merzig-Wadern, Gleichstellungsstelle, Bahnhofstraße 44, Merzig oder per E-Mail an c.laug@merzig-wadern.de - Rückfragen unter Telefon (0 68 61) 80 321.

Seite zurück Nach oben