Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Das Land gewährt den Schülern öffentlicher Schulen und genehmigter Ersatz-schulen Fahrkostenzuschüsse nach den einschlägigen Voraussetzungen des Schülerförderungsgesetzes in der zuletzt geltenden Fassung.
Um mögliche Ansprüche geltend zu machen, müssen Anträge auf Fahrkostenzuschuss für das Schuljahr 2015/16 bis 31. Dezember 2015 abgegeben sein.

Bei bereits erfolgter Bewilligung eines Fahrkostenzuschusses für das Schuljahr 2014/15 müssen die entsprechenden für die Geltendmachung der entstandenen Fahrkosten notwendigen Fahrscheine bis zum 31. Dezember 2015 beim Landkreis Merzig-Wadern, Kreisjugendamt, Amt für Ausbildungsförderung, Michaela Herrmann, Bahnhofstr. 44, 66663 Merzig, vorgelegt werden.
Nicht form- und fristgerecht eingereichte Anträge oder Fahrkarten für 2014/15 können danach nicht mehr berücksichtigt werden.

Ansprechpartnerin für weitere Fragen ist Michaela Herrmann, Amt für Ausbildungsförderung, Tel. unter (0 68 61) 80-196, Fax (0 68 61) 80-365, E-Mail an m.herrmann@merzig-wadern.de
www.merzig-wadern.de

Seite zurück Nach oben