Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Der Internationalen Bund e.V. (IB) ist ein freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit. In Zahlen ausgedrückt heißt das: 12.000 MitarbeiterInnen engagieren sich bundesweit an 700 Orten für Menschen, die Unterstützung und Assistenz benötigen, für Menschen, die sich weiterbilden möchten oder für Menschen, die über Kultur, Kunst und Sport an der Gesellschaft teilhaben möchten.

Auch im Saarland ist der IB an zahlreichen Standorten aktiv, unter anderem mit seinen Freiwilligendiensten: Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und Bundesfreiwilligen Dienst (BFD). Im letzten Jahr wurden 340 Freiwillige im Saarland und Rheinlandpfalz durch Mitarbeiter/Innen des IB erfolgreich begleitet.

Das „FSJ“ ist ein Angebot für Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 16-26 Jahren, der „bufdi“ ist für Interessenten ab 26 Jahren… Vielen Freiwilligen ist dabei der soziale Aspekt besonders wichtig, das Jahr kann aber auch zur beruflichen Orientierung genutzt werden und die Chance auf einen Ausbildungsplatz erhöhen. Und es ist eine Auszeit zwischen Schulabschluss und Ausbildung oder Studium.

Eingesetzt werden die Freiwilligen in der Kranken- oder Altenpflege, in Regel- oder Förderschulen, als Integrationshilfen, in der Behindertenhilfe oder im kulturellen Bereich.
In jedem Fall fördern der Dienst und die begleitenden Seminare die persönliche, soziale und fachliche Kompetenz und sind ein Gewinn für den „Freiwilligen und für die Anderen“…

Interessierte bewerben sich bitte mit einem kurzem Anschreiben, dem Lebenslauf, der Kopie des letzten Zeugnisses und einem Lichtbild bei:

Internationaler Bund, Verbund Rheinland-Pfalz/Saarland, Freiwilligendienste
Weißenburger Str. 19, 66113 Saarbrücken, Tel: 0681/991 919 - 22 oder - 30, Fax: 0681/991 919 23

Freiwilligendienste-Saarbruecken@internationaler-bund.de
www.internationaler-bund.de/saarbruecken, www.ib-freiwilligendienste.de


Wir freuen uns auf Deine / Ihre Bewerbung:

Gabi Cawelius, Janine Schmitt- Prowald, Helen Kunzler und Stefanie Sommer
vom IB- Freiwilligen Dienste