Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Anlässlich der Saarländischen Schullaufmeisterschaften 2015 am Mittwoch, 13. Mai, gibt es im Bereich der Stadthalle Merzig in der Zeit von 7 Uhr bis 17 Uhr eine geänderte Straßenführung.

Folgende Straßen werden für die gesamte Dauer der Veranstaltung vollständig für den Fahrzeugverkehr gesperrt:
„Zur Stadthalle“ (L 157), „Am Viehmarkt“ zwischen Einmündung „Zur Stadthalle“ und „Alter Leinpfad“, „Alter Leinpfad“ zwischen Einmündung „Am Senkelchen/Viehmarkt“ und Sportplatz.
Die entsprechenden Umleitungen und Parkmöglichkeiten rund um den Saarwiesenring werden ausgeschildert.

Die Geschwindigkeit wird im Bereich des Kreisverkehrsplatzes Lothringer Straße/Rieffstraße/L 173 und im Blättelbornweg (ca. 200m vor der Absperrung) auf 30 km/h reduziert.
Die Einbahnstraßenregelung „Am Viehmarkt/Trierer Straße“ im Bereich des Seffersbaches ist aufgehoben und wird aufgrund der Umleitung entgegengesetzt angeordnet.
Die Zufahrt zum Parkplatz an der Stadthalle ist ausschließlich für den Omnibusverkehr gestattet. Die Bushaltestelle an der Stadthalle wird unmittelbar an den Hela-Kreisel verlegt.

Die Veranstalter hoffen auf Verständnis bei den Autofahrern und laden die Bevölkerung ein, am bundesweit größten Schullauf-Event die teilnehmenden Schüler anzufeuern.