Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Im Rahmen des Faches Projektmanagement des Deutsch-Luxemburgischen Schengen-Lyzeums fand am 17.April 2015 ein „Letzebuerger Owend“ im Centre Maus Ketti in Bürmeringen statt. Das Projekt wurde von den vier Schülern der Klassenstufe 11B Ken Bemtgen, Shawn Baton, Viktor Anton und Max Goorix in Zusammenarbeit mit dem Syndicat d’Initiative Schengen organisiert.Für musikalische Unterhaltung sorgte der luxemburgische Sänger und Unterhalter Rol Girres. Dieser brachte die fast 150 Besucher zum Lachen und Tanzen.

Schüler des Faches Projektmanagement am Schengen-Lyzeum in Perl gestalteten den »Letzebuerger Owend«

Schengen-Lyzeum Perl


Auch kulinarisch wurde Einiges geboten: Neben typisch luxemburgischen Getränken gab es auch eine Choucrutte und einen Winzerteller gefolgt von Kaffee und Kuchen als Nachspeise. Im Laufe des Abends wurden insgesamt Tombolakarten für über 40 Preise verkauft, mit welchen am Ende des Abends auf der Bühne von Rol Girres und den Organisatoren viele Gewinner ausgelost wurden.Es wurde bis in die späten Abendstunden ausgelassen gefeiert, gelacht und getanzt.„Der Abend war ein super Erfolg, Rol Girres sorgte für große Stimmung und es ist besser gelaufen als wir jemals gedacht hätten. Vielen Dank an alle, die uns unterstützt haben,“ sagt Ken Bemtgen- Projektleiter des Teams. 

www.schengenlyzeum.eu