Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Innovative Ideen, außergewöhnliche Geschäftsmodelle und einzigartige Unternehmerpersönlichkeiten - 2015 zeichnet der Wettbewerb Kreativsonar zum ersten Mal herausragende Kultur- und Kreativschaffende im Saarland und in Rheinland-Pfalz aus. Das vielfältige Potenzial beider Bundesländer wird hierbei aufgespürt und an die Oberfläche der öffentlichen Wahrnehmung gezogen.

Kreativsonar

Bewerben können sich bis zum 30. April 2015 alle Akteure der elf Teilbranchen der Kultur- und Kreativwirtschaft aus dem Saarland und Rheinland-Pfalz. Ob Galerist, Industriedesignerin, Künstlerkollektiv, Tänzer oder Spieleentwickler – sie alle sind Teil dieser vielfältigen Branche. Als Motor für Innovation gehört die Kultur- und Kreativwirtschaft zu dem wachstumsstärksten der Weltwirtschaft.
„Mit dem Wettbewerb unterstützen wir Kreative auf ihrem unternehmerischen Weg und würdigen Mut und Ideenreichtum“, sagt die saarländische Wirtschaftsministerin Anke Rehlinger. Dabei ist es egal, ob die Bewerber bereits frei am Markt schwimmen oder erst kurz vor dem Sprung in die Selbständigkeit stehen - es zählen die Idee und die Macher, die dahinter stehen. „Der Wettbewerb bietet die Chance, die innovativen Impulse der Kultur- und Kreativwirtschaft in Rheinland-Pfalz und im Saarland aufzuzeigen und der Branche ein Gesicht zu geben“, so die rheinland-pfälzische Wirtschaftsministerin Eveline Lemke.

Das Kreativsonar wird für die Titelträger zum Sprungbrett: Ein halbjähriges Coaching-Angebot im Anschluss an die Preisverleihung stärkt die unternehmerische Basis der Gewinner. Neben dem fachlichen Input haben sie so die Möglichkeit, ihr Netzwerk zu erweitern, sie lernen andere Kreative der Region kennen und haben die Chance sich untereinander auszutauschen.
Der Wettbewerb wird durch das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr des Saarlandes und das Ministerium für Wirtschaft, Klimaschutz, Energie und Landesplanung Rheinland-Pfalz ausgelobt und gefördert. Die Organisation des Wettbewerbs Kreativsonar liegt beim saarland.innovation&standort e.V. (saar.is) in Kooperation mit dem kreativzentrum.saar und dem Business + Innovation Center Kaiserslautern (BIC).

Mehr Infos im Flyer 

Weitere Informationen zum Wettbewerb auf:
www.kreativsonar.de
www.facebook.com/kreativsonar

Kontakt:
saarland.innovation&standort e. V.
Sabine Betzholz-Schlüter
Tel.: 0681 9520-474
E-Mail: sabine.betzholz-schlueter@saar-is.de