Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Mit einer Gespensterführung am Oster-Samstag, 4. April, um 15 Uhr startet die Burg Montclair bei Mettlach in die Saison 2015.

Auch in diesem Jahr gibt es wieder vielfältige Möglichkeiten, einen spannenden und erlebnisreichen Tag auf und um Burg Montclair zu verbringen.


Während der Saison, von April bis Oktober, ermöglicht die Saarschleife Touristik Mettlach jeden 1. Samstag im Monat um 15 Uhr kostenlos Gespensterführungen durch die Burg, auf die Türme und in die beiden Museumsräume. Die Aktionstage „Mittelalterliches für Klein und Groß“ finden jeden 3. Samstag im Monat ab 13 Uhr statt: Mal führen die Mitglieder der Tafelrunde oder der Ritter Jacob von Montclair über die Burg, präsentieren Rüstzeug und Waffen oder führen ihre Jonglage-Künste vor.

Das Burggespenst auf Burg Montclair

Kulturstiftung Merzig-Wadern

Das Thema der Aktionstage im Juni und September heißt „Sagen und Geschichten“: Geschichtenkenner „Renatus vom Hügel“ nimmt die Besucher um 13 Uhr ab dem Waldparkplatz Montclair mit zu einer Sagenwanderung hinauf zur Burg. Im Anschluss an die Wanderung führt gegen 16 Uhr der Ritter „Guy de Montclair“ mit seiner Burgdame durch das Gemäuer.

Den heimischen Wald besser kennenlernen – das können kleine und große Wanderer schon auf dem Weg zur Burg Montclair: An 12 Bewegungs- und Baumarten-Stationen bietet das „Walderlebnis Montclair“ viel Platz zum Entdecken und Spielen. Das Walderlebnis erstreckt sich vom Waldparkplatz Montclair bis zur Burg.

Eintrittspreise für Museum- und Turmbesuch: 2 Euro pro Person, Kinder bis einschließlich 10 Jahre haben freien Eintritt. Schulklassen bis 30 Personen zahlen einen Pauschalpreis von 30 Euro, Gruppen ab 20 Personen zahlen pro Person 1,50 Euro. Für Inhaber der Ehrenamtskarte ist der Eintritt frei.

Infos zu den Veranstaltungen gibt es auf der Internetseite www.burg-montclair.de oder telefonisch unter (0 68 64) 22 42.

Allgemeine Fragen zur Burg Montclair beantwortet die Geschäftsführung der Kulturstiftung, tel. unter (0 68 61) 80-0 oder per E-Mail an kulturstiftung@merzig-wadern.de