Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Bei den Frühen Hilfen handelt es sich ein Präventionsprogramm von Jugend- und Gesundheitshilfe, das das Ziel hat, Familien beim Übergang zur Elternschaft zu unterstützen.

Hierzu gehört der Einsatz von Familienhebammen bzw. sozialpädiatrischen Familienbegleiterinnen im ersten Lebensjahr des Kindes, der Elternkurs „Das Baby verstehen“, die verpflichtenden Vorsorgeuntersuchungen beim Kinderarzt sowie das „Netzwerk für Eltern“.

Bei Bedarf können Familien die Unterstützung von speziell ausgebildeten Familienhebammen/ sozialpädiatrischen Familienbegleiterinnen beantragen. Diese haben die Möglichkeit, die Familien während des ersten Lebensjahres des Kindes zu begleiten. Sie stehen den Familien bei Fragen zur Versorgung und zum Umgang mit dem Baby zur Seite und unterstützen sie in der neuen Lebenssituation.

Der Elternkurs behandelt die Kommunikation zwischen dem Baby und den Eltern. Dabei steht das richtige Deuten der vom Baby ausgesendeten Signale im Mittelpunkt. Darüber hinaus wird durch Übungen das persönliche Wohlergehen der Eltern in dieser neuen Lebenssituation thematisiert. Ziel des Kurses ist die Beziehungen zwischen den Eltern und ihren Kindern von Anfang an zu fördern und einen guten Übergang vom Paar zur Familie zu ermöglichen.

Bei den Vorsorgeuntersuchungen (U3-U9) werden vom Zentrum für Kindervorsorge in Homburg Einladungen zu der jeweils anstehenden Früherkennungsuntersuchungen an die Familien, die im Saarland ihren Wohnsitz haben, verschickt.
Nach Durchführung der jeweiligen Früherkennungsuntersuchung wird die Teilnahme der Kinder durch den behandelnden Arzt mit einem Rückmeldebogen bestätigt.
Erfolgt nach zweimaliger erinnernder Einladung binnen weiterer zwei Wochen keine Arztmeldung über die erfolgte Teilnahme, übermittelt das Zentrum für Kindervorsorge die Daten an das für den Wohnsitz der gesetzlichen Vertreter zuständige Gesundheitsamt.
Das Gesundheitsamt ist dann verpflichtet schriftlich oder telefonisch Kontakt mit den Familien aufzunehmen.
Kommt eine Kontaktaufnahme nicht zustande, werden Hausbesuche angekündigt, um auf die ausstehende Teilnahme sowie Inhalt und Zweck an der Vorsorgeuntersuchung hinzuweisen.


Bei Fragen zu den Frühen Hilfen können sich alle Eltern direkt an die Mitarbeiterinnen der Koordinierungsstelle wenden. Ebenso erhalten die Familien entsprechende Informationen auch von ihrer Ärztin/ ihrem Arzt oder ihrer Hebamme.

Anfrage und Einverständniserklärung

Einverständniserklärung auf arabisch

Koordinierungsstelle:

 

Frau Dr. med. Christina Ospelt
Gesundheitsamt
Hochwaldstraße 44
66663 Merzig Adresse über Google Maps anzeigen
Fax:
06861-80-414

E-Mail:

Raum:
34

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Frau Elisabeth Klauck
Gesundheitsamt
Hochwaldstraße 44
66663 Merzig Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon:
06861-80-432

Fax:
06861-80-414

E-Mail:

Raum:
34

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Frau Stefanie David
Kreisjugendamt
Am Gaswerk 3
66663 Merzig Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon:
06861-80-173

Fax:
06861-80-350

E-Mail:

Raum:
2.8d, 2.OG

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden

Frau Birgit Schindera
Gesundheitsamt
Hochwaldstraße 44
66663 Merzig Adresse über Google Maps anzeigen
Telefon:
06861-80426

Fax:
06861-80414

E-Mail:

Raum:
03

Visitenkarte anzeigen
E-Mail per Kontaktformular versenden