Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

Schwerbehindertenvertretung

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

Die Schwerbehindertenvertretung hat nach § 95  Abs.1 SGB IX die Aufgabe, die Eingliederung Schwerbehinderter (hierzu zählen auch Gleichgestellte) zu fördern und ihre besonderen Interessen zu vertreten.

Aufgaben der Schwerbehindertenvertretung:

• Überwachungsfunktion
Die Schwerbehindertenvertretung hat vor allem darüber zu wachen, dass die zu Gunsten schwerbehinderten Menschen geltenden Gesetze, Verordnungen, Tarifverträge und Dienstvereinbarungen eingehalten werden, insbesondere der Arbeitgeber die ihm nach dem SGB IX obliegenden Verpflichtungen erfüllt; hier insbesondere die Verpflichtung,  auf wenigstens 5 Prozent der Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen.

• Vermittlungsfunktion
Anregungen und Beschwerden von schwerbehinderten Mitarbeiter/Innen entgegen zu nehmen und, falls sie berechtigt erscheinen, durch Verhandlung mit dem Arbeitgeber auf eine Erledigung hinzuwirken.

• Vorsorgefunktion
Die Schwerbehindertenvertretung hat Maßnahmen, die den schwerbehinderten Mitarbeiter/Innen dienen, insbesondere präventive Maßnahmen (z.B. behindertengerechte Möbel), bei den zuständigen Stellen wie Integrationsamt, Agentur für Arbeit oder Sozialversicherungsträger zu beantragen.

• Beratungsfunktion
Die Schwerbehindertenvertretung hat das Recht, an allen Sitzungen des Personalrates beratend teilzunehmen. Des Weiteren hat sie das Recht zu beantragen, dass Angelegenheiten, die einzelne schwerbehinderte Mitarbeiter/Innen oder diese als Gruppe besonders betreffen, auf die Tagesordnung der nächste Sitzung des Personalrates zu setzen sind.

Sprechstunden nach Vereinbarung

Ansprechparrner:
Herr Pauly


                                                                    


Beantragung eines Schwerbehindertenausweises

ZB spezial Was heißt hier behindert?

Eine Frage der Einstellung

Schwerbehindertenausweis im Scheckkartenforat - Info

Saarländischer Aktionsplan zur Umsetzung der UN-Konvention

Integrations-Betriebe setzen Behinderte nach ihren Möglichkeiten ein
SZ 17.07.2012

Jobwunder geht an Behinderten vorbei
Anteil arbeitsloser Schwerbehinderteran Gesamtarbeitslosigkeit steigt weiter (22.02.2

Einstellungsverfahren und Vorstellungsgespräch


Aktuelle Ausgabe

Die Situation schwerbehinderter Menschen am Arbeitsmarkt: Daten, Fakten, Hintergründe

Informationsbroschüre “Behindert - was nun?“

Die Ärzteschaft in Merzig-Wadern kennt sich also einfach besonders gut aus
* Saabrücker Zeitung 17.02.2015

Forum
Forum der BIH Online Akademie: Diskutieren Sie mit Experten der Integrationsämter

Forum für Menschen mit Handicap im Landkreis Merzig-Wadern

Behinderte Menschen im Beruf Externe   links

REHADAT - Informationssystem zur beruflichen Teilhabe

ZB Zeitschrift: online

Gesetzestexte

ABC Behinderung & Beruf Fachlexikon

Schwerbehinderte Menschen und ihr Recht

Feststellungsverfahren im Schwerbehindertenbereich, 

Ansprechpartner beim Landesamt für Soziales Saarland


Das Webportal für Menschen mit Behinderungen, ihre Angehörigen, Verwaltungen und Unternehmen

REGIERUNGonline - Webportal “einfach teilhaben“ gestartet

nullbarriere.de - die Webseite zum Themenkreis Barrierefreies Planen, Bauen und Wohnen 

Barrierefreiheit - eine lösbare Aufgabe

Erleichterungen für behinderte Menschen im Straßenverkehr

Vertrag über die Rechte von Menschen mit Behinderungen


Videos / Medien
Inklusion einfach erklärt (explainity Erklärvideo)

Aktion Mensch Social Spot Inklusion

SR3 - Eingliederungshilfe für Behinderte

UN-Konvention leicht und anschaulich erklärt!

»BARRIEREFREIHEIT in 10 Kernpunkten«
(18.04.2012)

Pressemitteilungen
VdK will Programm für öffentlich geförderte Jobs 
(19.03.2012)
Persönliches Budget nutzen

Massive Defizite bei Umsetzung der gesetzlich verlangten Barrierefreiheit bemängelt

DGB Studie “Besserung am Arbeitsmarkt geht an schwerbehinderten Menschen vorbei«


 (Erstellung der Integrationsvereinbarung)