Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Fußball, Volleyball und Gymnastik – Hauptsache Bewegung: So machten sich die rund 5.300 Teilnehmer der Saarländischen Schullaufmeisterschaften in ihren Bereichen im Stadtpark Merzig warm. Zum dritten Mal startete am Freitagmorgen die große Laufveranstaltung für Kinder aus dem ganzen Saarland. Bereits früh bevölkerten die Kinder mit Lehrern, Eltern und Betreuern den Stadtpark, alle schon gespannt, wie sie beim Wettkampf wohl abschneiden würden. Auf der Hüpfburg, in der Socceranlage oder den Spielgeräten vor Ort ließ sich die Zeit bis zum Start gut überbrücken.

Läufer auf der Strecke
Läufer auf der Strecke

Den Startschuss zum ersten Rennen des Tages feuerte traditionsgemäß Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich ab. Sie schickte die kleinsten Teilnehmer gemeinsam mit vielen Fans am Streckenrand mit lauten Anfeuerungsrufen auf die 2,1 Kilometer lange Strecke von der Stadthalle über eine Runde am Halfenhaus vorbei und durch den Stadtpark wieder zurück ins Ziel neben der Stadthalle. Da die Strecke gerade und gut zu laufen ist, kamen die Teilnehmer großenteils ohne Probleme durch den Wettkampf. Das galt auch für die weiteren Läufe des Tages. Strahlende Gesichter im Ziel waren in der Überzahl, denn es ging nicht in erster Linie um’s Gewinnen. Klar, das war natürlich die Motivation, aber im Grunde waren allem im Ziel Sieger.

Die ersten Mannschaftssieger
Die ersten Mannschaftssieger

„Dass die Teilnehmerzahlen stetig steigen, hat uns Veranstalter darin bestätigt, dass hier in Merzig der perfekte Ort zur Durchführung der Schullaufmeisterschaften ist. Die Kinder können geschützt im Stadtparkt toben oder sich ausruhen. Und die Strecke ist gut zu schaffen. Es soll den Kindern hier heute vor allem Spaß machen und die Lust am Sport wecken“, betonte Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich.

Die Veranstalter der Saarländischen Schullaufmeisterschaften sind: Landkreis Merzig-Wadern, Stadt Merzig, Talentförderung Saar /LSVS, Ministerium für Bildung und Kultur, Saarländischer Leichtathletik-Bund.

Für den sicheren Ablauf sorgten die Helfer verschiedener Hilfsdienste: DRK Merzig, Freiwillige Feuerwehr Merzig, Malteser Hilfs- dienst, Polizei Merzig, THW Merzig.

Alle Ergebnisse stehen ab sofort unter www.schullaufmeisterschaften.de/ergebnisse/.

Fotos gibt es auf https://www.schullaufmeisterschaften.de/galerie-2017/

Weitere Fotos in der Bildergalerie.

Seite zurück Nach oben