Sprungziele
Seiteninhalt

Am Montag, 21. März 2016, ermächtigte der Kreisausschuss die Verwaltung zur Vergabe von verschiedenen Arbeiten an unterschiedlichen kreiseigenen Gebäuden. Dort sind verschiedene Umbau- und Erweiterungsarbeiten vorgesehen. Dies sind diverse Arbeiten an der Gemeinschaftsschule Orscholz, der Villa Borg, des Gymnasiums am Stefansberg, der Turnhalle am Stefansberg Merzig und der Graf-Anton-Schule Wadern. Der Beschluss zur Ermächtigung bezüglich der Vergabe dieser Arbeiten erfolgte einstimmig.

Außerdem informierte Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich den Kreisausschuss über bereits ermächtigte Vergaben von Unterhaltungs-, Reparatur- und Investitionsmaßnahmen an kreiseigenen Gebäuden. An acht Gebäuden werden aktuell verschiedene Maßnahmen ausgeschrieben bzw. bereits realisiert.

Seite zurück Nach oben