Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

v.l.n.r.: Achim Laub (Projektbüro Saar-Hunsrück-Steig, Projektleitung Traumschleifen), Manuel Andrack (Wandexperte, Partner der PremiumWanderWelten), Klaus Wallach (Tourismus Zentrale Saarland), Dieter Ruck (Tourismus Landkreis Saarlouis, Projektleitung Traumschleifen), Daniela Schlegel-Friedrich (Landrätin Merzig-Wadern), Peter Klein (Saarschleifenland Tourismus, Projektleitung Traumschleifen), Klaus Erber (Deutsches Wanderinstitut).


v.l.n.r.: Achim Laub (Projektbüro Saar-Hunsrück-Steig, Projektleitung Traumschleifen), Manuel Andrack (Wandexperte, Partner der PremiumWanderWelten), Klaus Wallach (Tourismus Zentrale Saarland), Dieter Ruck (Tourismus Landkreis Saarlouis, Projektleitung Traumschleifen), Daniela Schlegel-Friedrich (Landrätin Merzig-Wadern), Peter Klein (Saarschleifenland Tourismus, Projektleitung Traumschleifen), Klaus Erber (Deutsches Wanderinstitut).

Eine Delegation der „Traumschleifen Saar-Hunsrück“ mit Landrätin Daniela Schlegel-Friedrich an der Spitze hat auf der Messe „Tour Natur 2015“ in Düsseldorf die Auszeichnung als „Premium-Wanderregion“ entgegen genommen. Die „Traumschleifen“ wurden als eine der drei deutschlandweit ersten Wanderregionen mit diesem neuen Zertifikat des Deutschen Wanderinstituts geehrt. Dessen Vorsitzender Klaus Erber und Wanderexperte Manuel Andrack überreichten die Urkunde auf der Rastplatz-Bühne der deutschlandweit bedeutendsten Wandermesse.

Das neue Siegel bewertet die ganzheitliche Wanderqualität einer Region, so neben den Wegen zum Beispiel Gastgeber oder touristische Informationen. „Unsere Bemühungen der letzten Jahre im Wandertourismus werden mit dieser Auszeichnung gewürdigt“, freute sich Schlegel-Friedrich über die Anerkennung.