Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Ob privat oder im Berufsleben – in vielen Situationen ist Verhandlungsgeschick gefragt. Nicht immer fällt es leicht mit Ruhe und guter Argumentation die eigenen Ziele zu erreichen. Die Gleichstellungsstelle des Landkreises Merzig-Wadern veranstaltet am Samstag, 19. September, von zehn bis 17 Uhr ein Seminar zum Thema „Umsichtig verhandeln – Ziele erreichen“.

Referentin Claudia Winter, Coach und Mediatorin, stellt den Teilnehmern eine Methode vor, die es ermöglicht ruhig und ohne langes Verhandeln die eigene Meinung durchsetzen. Das Programm ist auf dem 30 Jahre alten Kommunikationsklassiker, der als das Harvard-Konzept bekannt ist, aufgebaut.

Das Seminar findet im Kleinen Sitzungssaal des Landratsamtes in Merzig statt. Die Teilnehmergebühr beträgt 60 Euro. Anmeldungen sind schriftlich an den Landkreis Merzig-Wadern, Gleichstellungsstelle, Bahnhofstraße 44, Merzig oder per Mail an c.luy@merzig-wadern.de zu richten. Telefonische Rückfragen unter Telefon (0 68 61) 80 321.

Seite zurück Nach oben