Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Katastrophenschutz

Der Katastrophenschutz ist Teil der allgemeinen Gefahrenabwehr. Er obliegt den Ländern. Für die Bürgerinnen und Bürger vor Ort sind die Gemeinden, bzw. die Kreise Ansprechpartner. Die saarländischen Landkreise sind als sogenannte untere Katastrophenschutzbehörden für den Schutz bei größeren Unglücksfällen oder Katastrophen verantwortlich.

Jede Bürgerin und jeder Bürger kann in jeder Stadt, in jeder Gemeinde zu jeder Zeit Hilfe über die Integrierte Leitstelle des Saarlandes anfordern. Dazu wirken Feuerwehren, Polizei und die privaten Hilfsorganisationen wie die DLRG, das Deutsche Rote Kreuz und der Malteser Hilfsdienst beim Katastrophenschutz mit. Als Bundesanstalt unterstützt das Technische Hilfswerk mit seinen Ortsverbänden den Katastrophenschutz vor Ort. Dabei gliedert sich der Katastrophenschutz in Fachdienste und die Führungsorganisation.

Führungsorganisation

Die politische Gesamtverantwortung für den Katastrophenschutz und die Maßnahmen im Einsatzfall liegt bei der Landrätin. Ihr zur Seite stehen zwei Stäbe, welche die Einsatzmaßnahmen (operativ-taktisch) und Verwaltungsmaßnahmen (administrativ-organisatorisch), welche zur Schadensbewältigung erforderlich sind, planen und umsetzen. Im Landkreis Merzig-Wadern werden die operativ-taktischen Maßnahmen durch den Führungsstab wahrgenommen, während die administrativ-organisatorischen Aufgaben in der Hand des Verwaltungsstabes liegen. Beide Stäbe wurden an der Akademie für Krisenmanagement, Notfallplanung und Zivilschutz ausgebildet und treffen sich regelmäßig zu Fortbildungen.

Auf der Ebene der Städte und Gemeinden sind sogenannet Führungstaffeln bei Feuerwehren eingerichtet. Diese nehmen in der alltäglichen Gefahrenabwehr aber auch in Großschadenslagen und Katastrophen die technisch-taktische Führung der Einsatzmaßnahmen in ihrer Stadt oder Gemeinde war und werden durch die Stäbe auf Gemeindeebene unterstützt.

Fachdienste

Der Katastrophenschutz gliedert sich in folgende Fachdienste:

Fachdienst Träger
Brandschutz Feuerwehren der Städte und Gemeinden
ABC-Schutz Feuerwehr, ABC-Zug des Landkreises
Bergung und technischer Dienst Technisches Hilfswerk
Sanitätswesen Deutsches Rotes Kreuz und Malteser Hilfsdienst
Betreuung Deutsches Rotes Kreuz und Malteser Hilfsdienst
Informations- und Kommunikationstechnik Feuerwehren, Fernmeldedienst des Landkreises
Versorgung Deutsches Rotes Kreuz und Malteser Hilfsdienst
Wasserrettung Deutsches Rotes Kreuz und Deutsche Lebensrettungsgesellschaft
Psychosoziale Notfallversorgung Notfallseelsorge Saarland Einsatzgruppe Merzig-Wadern
Veterinärwesen Veterinärzug St. Wendel für das ganze Saarland

Notfallschutz in der Umgebung des Kernkraftwerkes (KKW) Cattenom

Seite zurück Nach oben