Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Willkommen in Merzig-Wadern!

Der Landkreis Merzig-Wadern wird als touristische Destination immer gefragter. Dazu tragen zahlreiche Aspekte bei.

Der Grüne Kreis

Ausgedehnte Wälder, idyllische Wiesenlandschaften, sonnige Weinberge, herrliche Streuobstwiesen, die einzigartige Saarschleife - der Landkreis Merzig-Wadern wird nicht umsonst der „Grüne Kreis“ genannt. Gerade für Familien ist das Leben zwischen Wiesen und Wäldern besonders attraktiv.

Rund 430 Hektar Erholungsfläche, 21.500 Hektar Waldfläche und 560 Hektar Wasserfläche weist der Landkreis auf. Besucher können viele schöne Ausblicke genießen, den wohl schönsten hat man vom Aussichtpunkt Cloef in Orscholz auf die Saarschleife. Zu den größten zusammenhängenden Naturschutzgebieten des Saarlandes gehört der „Wolferskopf”, der sich von der Gemeinde Beckingen bis in Richtung der Kreisstadt Merzig erstreckt.

Wandern in Merzig-Wadern

Zu jeder Jahreszeit gibt es Möglichkeiten, im Landkreis die Natur zu entdecken und gleichzeitig etwas für seine Gesundheit zu tun - vom Spaziergang bis hin zur Wander- oder Radtour. Teilabschnitte des Fernwanderwegs Saar-Hunsrück-Steig, der von Perl bis nach Idar-Oberstein führt, können im Landkreis erwandert werden. In direkter Nähe zum Saar-Hunsrück-Steig bieten sich viele weitere ausgezeichnete Wanderwege an. Die sogenannten „Traumschleifen“ sind zwischen 6 und 20 km lang. Mit 27 Wanderwegen, die vom Deutschen Wanderinstitut mit mehr als 50 Erlebnispunkten ausgezeichnet wurden, hat sich der Kreis zu einer echten Wander-Destination entwickelt.

Seit August 2018 gibt es sieben neue Premium-Spazierwanderwege, sogenannte „Traumschleifchen Saar-Hunsrück“. Mehr Infos in der Broschüre als Download.

Tourismus im Dreiländereck

Hinzu kommt die besondere Lage im Dreiländereck Deutschland-Frankreich-Luxemburg. Die weichen Landschaften, der Charme verschiedener Kulturen und übergreifende Projekte machen die Großregion zu einem starken Anziehungspunkt für den Tourismus. Deshalb ist es nicht verwunderlich, dass der größte Wirtschaftsbereich der Dienstleistungssektor ist, der zu großen Teilen unter dem Aspekt Tourismus einzuordnen ist. Dieser hat sich durch die oben genannten Vorzüge zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor entwickelt. Steigende Übernachtungszahlen, größere Nachfrage, vermehrtes Interesse - der Markt wächst stetig. Davon können die Hotels, Restaurants und Betreiber verschiedener Angebote profitieren.

Die Saarschleifenland Tourismus GmbH

Die Entwicklung neuer Produkte, sowie die Koordination und Vermarktung vorhandener Angebote liegt gebündelt in den Händen der Saarschleifenland Tourismus GmbH. Sie ist für Gäste die erste Anlaufstelle in Bezug auf Hotelbuchungen, Informationen über Sehenswürdigkeiten, Veranstaltungen, Personenschifffahrt und die Museumseisenbahn sowie Wander- und Radwander-Karten. In den Städten und Gemeinden des Landkreises sind zusätzliche Tourist-Informationen vor Ort, die gerne behilflich sind.

Saarschleifenland Tourismus GmbH

Torstraße 45
66663 Merzig

06861-80-440
06861/80-444
tourismus@merzig-wadern.de
www.saarschleifenland.de

Seite zurück Nach oben