Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt
13.03.2019

Willkommensbesuche für Neugeborene im Landkreis Merzig-Wadern starten

Kinder sind etwas Wunderbares und ein großes Glück für die Familie, frischgebackene Eltern stehen vor einer völlig neuen Lebenssituation. Vieles hat sich verändert und muss neu durchdacht und geordnet werden. Daher wurde das freiwillige und kostenlose Angebot der Willkommensbesuche im Rahmen der Frühen Hilfen im Landkreis Merzig-Wadern auf die Beine gestellt.

Die ersten Besuche finden dieser Tage in den Städten Merzig und Wadern sowie in den Gemeinden Mettlach und Weiskirchen statt: Ehrenamtliche Mitarbeiter übernehmen nach vorheriger Kontaktaufnahme einen kurzen Besuch bei den Familien mit Neugeborenen in deren Zuhause. Während dieser Zeit können offene Fragen beantwortet und speziell Angebote für Neugeborene und Kleinkinder im Landkreis bekannt gemacht werden.
Neben einer Willkommensbesuch-Tasche mit nützlichen Informationen rund um die neue Lebenssituation sowie einem kleinen Geschenk haben die geschulten ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen ein offenes Ohr für Fragen und Anregungen.

Dies ist ein freiwilliges und kostenloses Angebot der Frühen Hilfen im Landkreis Merzig-Wadern.

Kontakt: Landkreis Merzig-Wadern, Birgit Schindera oder Simone Schommer, tel. unter (0 68 61) 80-426, Dr. Christina Ospelt, tel. unter (0 68 61) 80-419, per Fax an (0 68 61) 80-437, oder per E-Mail an info-fruehehilfen@merzig-wadern.de

Willkommensbesuche für Neugeborene im Landkreis Merzig-Wadern starten. Foto: Landkreis Merzig-Wadern/Birgit Schindera Landkreis Merzig-Wadern/Birgit Schindera
Willkommensbesuche für Neugeborene im Landkreis Merzig-Wadern starten. Foto: Landkreis Merzig-Wadern/Birgit Schindera
Landkreis Merzig-Wadern/Birgit Schindera

Seite zurück Nach oben