Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt
24.11.2021

Veranstaltungen in der Skatehalle des Landkreises Merzig-Wadern

Workshop in der Skatehalle des Landkreises Merzig-Wadern
Workshop in der Skatehalle des Landkreises Merzig-Wadern


Der Landkreis Merzig-Wadern lädt bis zum Jahresende zu zahlreichen Workshops in die Merziger Skatehalle, Zum Gipsberg 10, ein. Zu allen Veranstaltungen sind Übungsleiter vor Ort, die allen Wissbegierigen das Skaten beibringen und mit ihnen verschiedene Parcours durchlaufen.

Den Anfang macht die „Girls Session“ am Donnerstag, 25. November: Von 14 bis 20 Uhr sind alle Frauen und Mädchen herzlich in der Skatehalle des Landkreises Merzig-Wadern willkommen, um die Rampen und Rails auf Skateboards, BMX-Rädern, Inlinern oder Scootern auszuprobieren.

Am Montag, 29. November, veranstaltet der Landkreis von 16.30 bis 21 Uhr einen Workshop für Rollstuhlfahrer. Marco Thieser, Deutscher Meister im Rollstuhlsport (WCMX), übernimmt wieder die Leitung des Workshops und vermittelt den Kursteilnehmern ein Feingefühl für das Skaten im Rollstuhl.

Der allmonatliche Sport- und Spieltag findet am Samstag, 4. Dezember, von 10 bis 14 Uhr statt. Die Kinder können an diesem Tag auch mit dem Fahrrad, Dreirad oder den Inlinern teilnehmen. Der Sport- und Spieltag wird in zwei Zeitslots stattfinden: von 10 bis 11.45 Uhr und von 12 bis 13.45 Uhr.

Am Freitag, 17. Dezember, läutet die Skatehalle die baldigen Schulferien mit dem Workshop „Skateferien coming soon“ von 14 bis 20 Uhr ein. Am vierten Adventswochenende lädt der Landkreis dann zu zwei Einsteigerkursen ein: Sowohl am Samstag, 18. Dezember, als auch am Sonntag, 19. Dezember, sind alle Neulinge von 14 bis 20 Uhr in der Skatehalle willkommen. Natürlich dürfen auch Fortgeschrittene an beiden Tagen zu den Workshops kommen und ihr Können an junge Talente und Anfänger weitergeben. Zwei Kurse für die fortgeschrittenen Skater finden dann am Montag, 20. Dezember, von 14 bis 20 Uhr, und am Dienstag, 21. Dezember, von 14 bis 20 Uhr statt. Auch an diesen Tagen sind Debütanten eingeladen, um von den erfahrenen Skatern etwas zu lernen.

Im Workshop „Stuff for Tricks“ liegt am Mittwoch, 22. Dezember, von 14 bis 20 Uhr dann der Schwerpunkt auf den besonderen Skate-Skills. Alle Altersklassen, Neulinge, Fortgeschrittene und Profis sind am Donnerstag, 23. Dezember, von 14 bis 20 Uhr zum Weihnachtsskaten eingeladen. Das Jahr beschließt am Donnerstag, 30. Dezember, von 15 bis 21 Uhr ein Workshop für die über 30-Jährigen Skaterinnen und Skater.

Eine Anmeldung zu allen kostenlosen Kursen ist telefonisch unter (06861) 802278 oder per E-Mail an skatehalle@merzig-wadern.de erforderlich. Für die Teilnahme an den Workshops ist bei minderjährigen Teilnehmern von den Erziehungsberechtigten ein Haftungsausschluss auszufüllen. Diesen gibt es im Internet unter www.merzig-wadern.de/Sportförderung oder vor Ort. Für alle Veranstaltungen besteht für Kinder bis 16 Jahre eine Helmpflicht. Skateboards und Schoner können zu einer geringen Anzahl vor Ort ausgeliehen werden.

Derzeit gilt im Saarland für die Teilnahme am Freizeit- und Amateursportbetrieb sowie für Sporteinrichtungen im Innenbereich die 2G-Nachweispflicht (vollständiger Impfschutz oder Genesung). Kinder, die das sechste Lebensjahr noch nicht vollendet haben, sowie Schüler, die regelmäßig an Testungen in der Schule teilnehmen, sind von der Pflicht zur Vorlage eines Nachweises ausgenommen.

Seite zurück Nach oben