Sprungziele
Seiteninhalt
27.07.2022

***Hitze: Risiken und Maßnahmen***

Steigende Temperaturen im Landkreis bringen gesundheitliche Risiken mit sich © Pixabay - geralt
Steigende Temperaturen im Landkreis bringen gesundheitliche Risiken mit sich © Pixabay - geralt


Die Temperaturen steigen aktuell, und auch extreme Hitzewellen werden in Zukunft immer häufiger werden. Mit zunehmender Hitze nehmen auch die Gefahren für den menschlichen Körper zu.

Zum Schutz vor hohen Temperaturen hier einige Verhaltstipps:

  • Vermeiden Sie hohe körperliche Aktivität während der heißesten Tageszeit (ca. 11 bis 18 Uhr)
  • Verlegen Sie Einkäufe, Sport etc. in die kühleren Morgen- und Abendstunden
  • Lüften Sie früh morgens und spät abends durch und halten Sie Fenster und Jalousien tagsüber geschlossen
  • Halten Sie sich nicht zu lange in parkenden Autos auf
  • Tragen Sie leichte, helle, atmungsaktive Kleidung
  • Schützen Sie im Freien vor allem den Kopf mit einer Kopfbedeckung, Sonnenbrille etc.
  • Trinken Sie über den Tag verteilt genug Leitungs- oder Mineralwasser. Wichtig: Nicht eiskalt trinken
  • Essen Sie mehrere kleine, leichte Mahlzeiten
  • Verzichten Sie auf Kaffee, Alkohol und stark gesüßte Getränke - diese entziehen dem Körper Flüssigkeit

Durch die Hitze kann es zu schwerwiegenden Gesundheitsschäden wie Herz-Kreislauf-Problemen kommen, die im äußersten Fall zu einem tödlichen Hitzschlag führen können. Die Symptome und das korrekte Verhalten finden sich im Hitzeknigge des Umweltbundesamtes. Hier sind auch noch detaillierter die wesentlichen Gefahren der Hitze sowie praktische Verhaltenstipps zum persönlichen Schutz nachzulesen.


Seite zurück Nach oben