Karte - Wo liegt eigentlich der Landkreis Merzig-Wadern?

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Modellvorhaben Sicherung von Versorgung & Mobilität in ländlichen Räumen

Externer Link: Modellvorhaben Sicherung und Mobilität

Lob & Kritik?

Briefkasten 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

DIe Warn-App NINA

Externer Link: Warn-App NINA

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Seiteninhalt

16.04.2018

Gleichstellungsstelle bietet Seminar »Die eigenen Bedürfnisse achtsam erkennen« an

Im Seminar mit Dipl.- Psychologin Laurette Bergamelli, am Samstag, 28. April, werden die natürliche Achtsamkeit und die Reflektion über eigene Gefühle und Bedürfnisse geschult. Auf Basis dieser mitfühlenden Selbstklärung ist es möglich, eigene Kommunikationsmuster besser zu erkennen und zu verstehen und damit den persönlichen Anteil an Kommunikation zu beeinflussen.

Viele kennen es aus der eigenen Erfahrung: Miteinander zu reden klingt einfach, bedeutet aber für viele Menschen eine alltägliche Quelle von Stress: Missverständnisse, Streit, unverständlich starke emotionale Reaktionen, Angst vorm Reden und dergleichen. Dies liegt oft daran, dass in Kommunikationssituationen nicht immer klar ist, was die Einzelnen denken, fühlen und was sie in dieser Situation benötigen. Dieses Seminar gibt den Teilnehmerinnen und Teilnehmern einen Einblick in die Vorgehensweise einer achtsameren Kommunikation.

Das Seminar findet am Samstag, 28. April, von zehn bis 17 Uhr im Seminarraum im 1.OG der Villa Fuchs, Bahnhofstr. 25 in Merzig statt. Die Gebühr beträgt 45 Euro und ist vor Ort passend zu zahlen. Um Anmeldung wird gebeten, telefonisch unter der Nummer: (0 68 61) 80 321 oder per Mail: gleichstellungsstelle@merzig-wadern.de.