Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt
02.05.2019

Maileuchten - Garten im Licht am 11. und 12. Mai

Maileuchten – Garten im Licht am 11. und 12. Mai

Der Garten der Sinne wird am 11. und 12. Mai stimmungsvoll beleuchtet
Der Garten der Sinne wird am 11. und 12. Mai stimmungsvoll beleuchtet


Zum Auftakt der Gartensaison startet der „Garten der Sinne“ in Merzig mit einer besonderen Veranstaltung: Am 11. und 12. Mai findet das Event „Maileuchten - Garten im Licht“ statt.

Die drei Musiker der Band „dr3iklang!“ Phil Kranz, Daniel Barth und Bastian Schmitt treten am Samstag, den 11. Mai von 18 Uhr bis 21:30 Uhr bei der Veranstaltung „Maileuchten – Garten im Licht“ auf. Mit Gitarre, Piano und Cajon hat sich die „Akustik-Combo“ schon eine große Fan-Gemeinde erarbeitet. Ihr Repertoire ist breigefächert und bietet von „Rock, Pop, Evergreens und Oldies“ für jeden Geschmack etwas. An diesem Abend spielt die Band zudem in einer einzigartigen Kulisse: Der „Garten der Sinne“ und seine Blumen- und Pflanzenwelt werden mit der Abenddämmerung in ein ganz besonderes Licht getaucht. Verschiedene Lichtinstallationen zeigen den Garten auch in der Dunkelheit von seiner schönsten Seite.

Diese besondere Stimmung untermalen ab 21:30 Uhr auch Musiker der Musikschule im Landkreis Merzig-Wadern. Das Kreisjugendsinfonieorchester Merzig und mehrere Ensembles der Musikschule - von Saxofon, Blechbläser bis Dudelsack- treten im Theater-, Kies- und Tastgarten sowie im Heckenlabyrinth auf. Kulinarische Leckereien aus regionalen Produkten bieten zudem für den Gaumen einen Genuss.

Der Einlass zur Veranstaltung beginnt um 17 Uhr. Der Eintritt kostet 6,50 Euro für Erwachsene. Eine Familienkarte (zwei Erwachsene mit Kindern unter 18 Jahren) kostet 12 Euro.

Die Band "dr3iklang" spielt am 11. Mai ab 18 Uhr im Garten der Sinne.
Die Band "dr3iklang" spielt am 11. Mai ab 18 Uhr im Garten der Sinne.


Am Sonntag, 12. Mai, übergibt das Team des Gartens um 11 Uhr die „Kreative Grüne Lernwelt“ ihrer Bestimmung. Dieser neu angelegte Gartenteil, der mit Mitteln aus dem LEADER Förderprogramm der Europäischen Union gefördert wurde, steht zukünftig Kindergartengruppen und Schulklassen zur Verfügung. Kreativität und aktives Erleben stehen hier im Vordergrund.

Ein Garten- und Genussmarkt lädt am 12. Mai die Besucher zum Flanieren ein
Ein Garten- und Genussmarkt lädt am 12. Mai die Besucher zum Flanieren ein


Ab 10 Uhr lädt ein Garten- und Genussmarkt die Besucher zum Flanieren, Einkaufen und Probieren ein. Chöre aus der Region, wie zum Beispiel das Vokalensemble „ContraPunkt“ und der Mittel- und Oberstufenchor „Chorioso“ des Peter-Wust-Gymnasiums Merzig, bieten dazu einen Hörgenuss, so dass alle Sinne an diesem besonderen Muttertag angesprochen werden. Gegen 18 Uhr endet der Garten- und Genussmarkt, danach verzaubert der Garten wieder mit einer stimmungsvollen Illumination.

Am 12. Mai bezahlen Besucher die normalen Eintrittspreise für den „Garten der Sinne“. Der Eintritt in den Garten kostet vier Euro pro Erwachsene, Kinder unter zwölf Jahren sind kostenfrei. Jugendliche ab zwölf Jahren bezahlen mit 3 Euro den ermäßigten Eintritt. Eine Familienkarte (zwei Erwachsene mit Kindern unter 18 Jahren) kostet 7 Euro.

Es gibt an beiden Tagen einen kostenlosen Busshuttle vom Parkplatz der Kreisverwaltung, Bahnhofstr. 27 in Merzig, zum „Garten der Sinne“ und zurück (samstags 17:30 - 23 Uhr, sonntags 9:30 - 18 Uhr).

Für Rückfragen steht das Team des „Gartens der Sinne“ unter der Telefonnummer (06861) 9 11 068 oder der E-Mail-Adresse gog@merzig-wadern.de zur Verfügung.

Seite zurück Nach oben