Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Seniorensicherheitsberater

Seniorensicherheitsberater sind ehrenamtliche, polizeilich geschulte Bürger im Seniorenalter, die im Bereich der kriminellen Prävention als Bindeglied zwischen der Polizei und der älteren Bevölkerung tätig sind.

Seniorensicherheitsberater

  • berichten über gängige Betrugs- und Einbruchsmaschen und vermitteln Verhaltenshinweise der Polizei zum Schutze vor Betrügern und Dieben.
  • geben ihrer eigenen Generation Sicherheitstipps und klären über alltägliche Gefahren in sämtlichen Lebensbereichen auf
  • erteilen Ratschläge, wie Haus und Wohnung gesichert und betrügerische Haustür-und Telefongespräche abgewehrt werden können
  • klären ihre eigene Generation in Filmvorträgen bei Seniorenveranstaltungen oder in Gesprächen innerhalb des persönlichen Umfelds auf

Das Projekt Seniorensicherheitsberater ist ein Kooperationsprojekt des Seniorenbüros Merzig, der Polizeibezirksinspektion Merzig, des Landeskriminalamtes und des Ministeriums für Arbeit, Familie, Prävention, Soziales und Sport - Geschäftsstelle Landesseniorenbeirat.

Wer an einer Beratung durch einen Seniorensicherheitsberater interessiert ist oder selbst Seniorensicherheitsberater werden möchte, der kann sich an folgende Adresse wenden:

Seniorenbüro der AG Altenhilfe Merzig e.V.
Ansprechpartnerin: Frau Birgit Müller
Friedrichstraße 1
66663 Merzig
Tel.: 06861/78750
Email: seniorenbuero-merzig@arcor.de

Seite zurück Nach oben