Sprungziele
Seiteninhalt vorlesen
Seiteninhalt

Beratungsstellen

Sie sind schwanger und wissen nicht, wie es jetzt weitergehen soll? Es gibt Konflikte mit dem Partner oder den Eltern? Oder Sie befinden sich in einer finanziellen Notsituation? Es gibt viele Angebote im Landkreis, die Sie in solchen Situationen nutzen können und wo Sie Hilfe, Unterstützung und Beratung erfahren.

Die Mitarbeiter der im Folgenden genannten Beratungsstellen haben ein offenes Ohr für Ihre Anliegen:


Gesundheitsamt Merzig Wadern:

Schwangerschaftskonfliktberatung

Text überspringen

Das Gesundheitsamt Merzig-Wadern bietet eine Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB an.

Die Schwangerschaftskonfliktberatung dient dem Schutz des ungeborenen Lebens. Die Beratung wird ergebnisoffen und auf Wunsch anonym geführt. Sie geht von der Verantwortung der Frau aus und unterstützt sie in der Entscheidungsfindung.

Nach Abschluss der Schwangerschaftskonfliktberatung stellt die Beratungsstelle der Schwangeren eine Bescheinigung gemäß § 219 STGB aus. Dieser Beratungsnachweis ist Voraussetzung für einen straffreien Schwangerschaftsabbruch.

 

Frau Andrea Bachmann

Hochwaldstraße 44
66663 Merzig

06861-80-413
06861-80-414
E-Mail
Raum: 33


Frau Gabriele Wahlen

Hochwaldstraße 44
66663 Merzig

06861-80-410
06861-80-414
E-Mail
Raum: 30

Weitere Beratungsstellen:

Donum Vitae Beratungsstelle Merzig - Schwangerenberatung

Bei Krisen und Problemen während und nach der Schwangerschaft bietet die staatlich anerkannte Schwangerschaftsberatungsstelle Donum Vitae Rat und Unterstützung für Mütter mit Partnern oder Angehörigen.

Unterstützung:

  • bei Konflikten in der Partnerschaft
  • in finanziellen Notsituationen
  • bei Problemen in der Schule, Ausbildung, Studium
  • bei Konflikten mit den Eltern
  • bei Unverständnis im Umfeld
  • bei Wohnungsproblemen
  • beim Fehlen von Kinderbetreuung
  • bei allgemeinen Lebenskrisen

Beratung:

  • Schwangerschaftskonfliktberatung nach § 219 StGB
  • Allgemeine Schwangerenberatung
  • Paarberatung
  • Sexualberatung
  • Familienplanung
  • Sexualpädagogik
  • Beratung bei zu erwartender Behinderung des Kindes
  • Beratung und Begleitung nach Schwangerschaftsabbruch
  • Betreute anonyme Geburt
  • Hilfe bei finanziellen Schwierigkeiten, Behördengängen und bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen

Die Beratungsdienste sind ergebnisoffen, kostenfrei sowie unabhängig von Religion und Nationalität. Nach dem Gespräch erhalten Sie auf Wunsch den Beratungsnachweis gemäß § 219 StGB.

Hompage Donum Vitae Saarland

Kontakt

Donum Vitae Beratungsstelle Merzig

Bahnhofstraße 25
Villa Fuchs
66663 Merzig

06861/912564
06861/912565
E-Mail

Haus der Arbeiterwohlfahrt - Schwangerenberatung

Das Haus der AWO in Merzig versteht sich als anerkannte Beratungsstelle und bietet Informationen und Beratung zu allen Fragen bezüglich Schwangerschaft und Geburt sowie sozialen und wirtschaftlichen Hilfen (z.B. Bundesstiftung Mutter - Kind, Elterngeld, Elternzeit). Das Dienstleistungsangebot umfasst folgende Beratungsleistungen

Schwangerschaftskonfliktberatung

  • Austellen einer Beratungsbescheinigung gemäß § 219 StGB
  • Informationen zu rechtlichen, sozialen, finanziellen und medizinischen Fragen
  • Information zu Abbruchmöglichkeiten
  • Beratung nach einem Abbruch

Psychosoziale Beratung nach PND

  • Beratung und Hilfe vor, während und nach vorgeburtlichen Untersuchungen

Verhütungsberatung und Familienplanung

Beratung und Information

  • zu Fragen der Verhütung
  • zum Kinderwunsch

Unser sexualpädagogisches Angebot richtet sich an:

Schulklassen, Jugendgruppen
Kindergärten
Frauen, Männer,
Eltern, LehrerInnen, Multiplikatoren

Bei Elternabenden und Informationsveranstaltungen, Gruppenarbeiten sowie Fall- und Fachberatung können Themen wie Sexualerziehung, Pubertät, Sexualität, Liebe, Beziehung, Verhütung, Sexuelle Selbstbestimmung und Orientierung besprochen werden.

Homepage der Arbeiterwohlfahrt

Kontakt

Haus der Arbeiterwohlfahrt

Schankstraße 22
66663 Merzig

0 68 61/ 93 48 0
0 68 61/ 93 48-11
E-Mail

Caritasverband Saar-Hochwald e.V. - Schwangerenberatung

Schwanger - was nun? Die Expertinnen der katholischen Schwangerschaftsberatungsstellen helfen Ihnen mit ihren Angebot weiter - vertraulich, kostenlos, mit viel Erfahrung und einem starken Hilfenetz im Hintergrund.

 Sie unterstützen Sie bei Fragen, Zweifeln oder Problemen im Zusammenhang mit einer Schwangerschaft.

Beratung:

  • bei Konflikten, die durch die Schwangerschaft ausgelöst werden
  • bei Lebens- und Beziehungsfragen
  • bei Fragen zur Pränataldiagnostik
  • bei zu erwartender Behinderung des Kindes

Hilfsangebote:

  • bei finanziellen Fragen rund um Mutterschafts-, Kinder-, Erziehungsgeld, Unterhaltsansprüche, Sozialgeld etc.
  • bei der Vermittlung finanzieller Hilfen:
    Bundesstiftung, öffentliche und private Hilfsfonds
  • bei rechtlichen Angelegenheiten:
    Mutterschaftsgesetz, Kindschaftsrecht, Ausländerrecht etc.
  • bei der Durchsetzung von Rechtsansprüchen

Begleitung:

  • bei der Gestaltung ihres zukünftigen Lebens mit dem Kind....als allein Erziehende
  • bei der Suche nach einer Kinderbetreuung:
    Kindertagesstätte, Tagesmutter etc.
  • bei der Wohnungssuche
  • bei Mehrlingsschwangerschaften
  • bei Schul- und Berufsausbildung/ Studium
  • bei Fragen zur Vereinbarkeit von Familie und Beruf
  • bei Fragen zur Sexualität, Familienplanung und Empfängnisverhütung
  • nach Fehl-und Totgeburt
  • nach einem Schwangerschaftsabbruch

Auf Wunsch kooperiert die Caritas mit Ärzten, Hebammen und weiteren Fachdiens

Hompage der Caritas

Kontakt

Caritasverband

Torstraße 24
66663 Merzig

06861-91207 - 15
E-Mail

Pro familia - Schwangerenberatung

Alle schwangeren Frauen, die sich in einer besonderen Notlage befinden und unter einer bestimmten Einkommensgrenze liegen, können sich bei pro familia beraten lassen und ggf. finanzielle Hilfen aus der Bundesstiftung „Mutter-Kind“ beantragen.

Die Zuschüsse werden gewährt für Ausgaben, die im Zusammenhang mit der Schwangerschaft, Geburt, der Betreuung und der Erziehung des Kleinkindes stehen.

Ob in Ihrem Fall die Aussicht auf Bewilligung besteht, erfahren Sie bei:

pro familia Saarbrücken Tel 0681-96 81 76 76

Homepage der pro familia Saarbrücken

Kontakt

Pro Familia Saarbrücken

Heinestraße 2–4
66121 Saarbrücken

(0681) 96 81 76 76
(0681) 96 81 76 66
E-Mail
Internetseite

Seite zurück Nach oben