Karte - Wo liegt eigentlich der Kreis Merzig

Landkreis Merzig-Wadern

Bahnhofstraße 44
66663 Merzig
Telefon: 06861 / 80-0
Telefax: 06861 / 80-104
info@merzig-wadern.de

Öffnungszeiten

Mo - Do: 08.30 bis 12.00 Uhr
und  13.30 bis 15.30 Uhr
Fr:   08.30 bis 12.00 Uhr

Bitte beachten Sie die besonderen Öffnungszeiten einzelner Abteilungen.
Terminabsprachen außerhalb der Öffnungszeiten sind in allen Abteilungen möglich

Lob & Kritik? - Ihre Meinung zählt!

Feedback  - Ihre Rückmeldung an uns
 

115 - Die einheitliche Behördennummer

115 - Die einheitliche Behördennummer

Das neue Familienportal

      Externer Link: Das Familienportal des Landkreises Merzig-Wadern

InnoZ - Das SchülerZukunftsZentrum Merzig-Wadern

InnoZ-MZG

Solardach-Kataster

Solardach-Kataster

Sicherheitsmaßnahmen bei atomaren Störfällen

Hier  finden Sie Informationen zum Thema Sicherheitsvorkehrungen im Falle eines atomaren Störfalls

Wunschkennzeichen &
Wunschtermin

Zulassungsstelle

Online Kennzeichen reservieren und Fahrzeug zulassen, am besten am Wunschtermin

Pendlerportal

Externer Link: Logo Pendlerportal Neue kostenlose Kontaktbörse für Fahrgemeinschaften im Saarland sowie für Fahrten nach Rheinland-Pfalz, Luxemburg und Lothringen

 

 

 

 

 

Seiteninhalt

 
  
Außenstelle der Betreuungsbehörde des Kreises Merzig-Wadern vor Ort2007-02-12 16:00:00
 

Außenstelle der Betreuungsbehörde des Kreises Merzig-Wadern vor Ort

Seit dem 1. Juli 2007 ist die Betreuungsbehörde des Landkreises Merzig-Wadern mit ihrem Mitarbeiter Eugen Schneider erstmalig auch in einer Außenstelle in Wadern für den Einzugsbereich Wadern, Weiskirchen und Losheim vor Ort präsent. Sprechstunden der Betreuungsbehörde finden dienstags, mittwochs und freitags in der Zeit von acht bis zehn Uhr im Rathaus der Stadt Wadern, Zi. 54 statt. Die betreffenden Bürgerinnen und Bürger können während den Öffnungszeiten sowie nach vorheriger telefonischer Absprache unter der Telefonnummer (06871) 507-746 oder - außerhalb der Öffnungszeiten - unter der Telefonnummer (06861) 80-177 die Dienstleistungen der Betreuungsbehörde in Anspruch nehmen.

 

Betreuung

 

Die Betreuungsbehörde gibt u.a. Auskunft über die Notwendigkeit einer Betreuung und nimmt für die Gerichte die Prüfung der Voraussetzugen einer solchen vor. Sie hilft bei der Suche nach geeigneten Betreuern und Betreuerinnen und berät die Bürgerinnen und Bürger in Betreuungsangelegenheiten und zu Vorsorgevollmachten. Außerdem haben die Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen der Betreuungsbehörde die Möglichkeit, Vorsorgeverfügungen und -vollmachten zu beurkunden.

 
Zurück